A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Autofahrer fährt Radfahrer und tritt anschließend die Flucht an

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Nach den ersten Ermittlungen der Polizei Sulzbach befuhr ein 47-jährige Radfahrer bereits den Kreisverkehr, als ein 62-jähriger Autofahrer in den Kreisel einfuhr. Der Autofahrer fuhr schließlich neben dem Radfahrer und drängte diesen dabei soweit ab, dass er zu Fall kam. Der PKW-Fahrer flüchtete anschließend von der Örtlichkeit. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und verfolgte den Fahrer des Personenwagens. Dadurch konnte der Unfallverursacher im Anschluss in Dudweiler von einer Streifenwagenbesatzung festgenommen werden.

Den 62-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Verkehrsunfallflucht und fahrlässiger Körperverletzung.

Der Fahrradfahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht.

Hinweise an die Polizei in Sulzbach unter Telefon (0 68 97) 933-0.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein