A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Baby gequält: Knast für Mutter



Kaiserslautern. Zu zweieinhalb Jahre Haft hat gestern das Landgericht Zweibrücken eine Mutter (25) verurteilt. Wie der SWR meldet, sahen die Richter es als erwiesen an, dass die Frau ihr vier Monate altes Baby so schwer misshandelt hatte, dass der Junge in Lebensgefahr schwebte.

Damit folgte das Gericht der Staatsanwaltschaft, die der Frau versuchten Totschlag vorgeworfen hatte. Die Mutter soll ihren hilflosen Spross 2005 unter anderem durch Schläge auf den Kopfverletzt haben. Entdeckt worden waren die Misshandlungen, als die Frau den Säugling ins Westpfalzklinikum brachte. Sie gab an, das Kind sei vom Wickeltisch gefallen. Doch ein Großteil der Verletzungen stammte nicht davon. Das Kind musste über Monate in die Klinik. Der heute Dreijährige wurde mittlerweile von einer anderen Familie adoptiert. Laut SWR hatte die Frau angegeben, das Kind habe dauernd geschrieen. Das habe sie als Undankbarkeit empfunden. Die Verteidigung kündigte Revision an. up 


Das war geschehen:

:: Baby misshandelt? Mutter vor Gericht




Das könnte Sie auch interessieren:


Fall 1: Ex-Freund trat so lange auf Schwangere ein, bis das Kind tot war

:: Babymord: Jetzt spricht die junge Mutter

:: Milde Strafe für üblen Schläger?

:: Tötete Saarbrücker sein Kind?

:: Streit um Kind Grund für Prügel- Attacke



Fall 2: Prozess in Trier: Mißhandelte Vater sein Baby?

:: Vater des misshandelten Babys gesteht

:: Misshandelte Vater sein Baby?







Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein