A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bäckereifahrer überfallen – Verdächtiger freigesprochen

Symbolbild

Symbolbild

Der 36-jährige Saarbrücker stand vor Gericht, weil er gemeinsam mit einem Komplizen einen Auslieferer von Backwaren überfallen und ausgeraubt haben soll. Der überfallene Fahrer hatte den Angeklagten jedoch nicht mit letzter Sicherheit wiedererkennen können. Der zweite Täter wurde bislang nicht geschnappt.

In den frühen Morgenstunden des 15. November 2013 war das Opfer mit dem Lieferwagen unterwegs, um Backwaren auszuliefern. In der Dudweiler Straße in Saarbrücken wurde er von einer jungen Frau angehalten. Sie wollte mitfahren, weil sie fror. Er hatte sie früher schon einmal aufgegabelt und Sex gegen Bezahlung mit ihr gehabt. Als er seine Auslieferungen erledigt hatte, bat die Frau ihn, er möge sie nach Hause fahren. Dort angekommen, forderte sie ihn mehrfach auf, ihr ins Haus zu folgen. Er folgte ihr, doch auf der Treppe kam ein Mann hinzu und forderte ihn auf, zu verschwinden. Beim Verlassen des Hauses sah er auch die beiden Männer, von denen er glaubte, dass sie ihn kurz darauf ausraubten. Als er wieder in seinem Lieferwagen saß, wurden beide Türen aufgerissen. Er erhielt einen Faustschlag gegen die Schläfe, ein anderer Täter bedrohte ihn mit einem Messer. Die Männer raubten ihm 170 Euro und nahmen rund 200 Euro der Geschäftseinnahmen mit. Vor Gericht sagte der Mann, er habe seinem Chef die 200 Euro ersetzt, weil er sich schuldig fühlte.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein