A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bald 200 neue Jobs bei ZF Saarbrücken

Der Getriebehersteller ZF investiert zehn Millionen Euro in sein Saarbrücker Werk.

Der Getriebehersteller ZF investiert zehn Millionen Euro in sein Saarbrücker Werk.

Saarbrücken. Der Getriebehersteller ZF investiert zehn Millionen Euro in sein Saarbrücker Werk und will dort rund 200 neue Arbeitsplätze schaffen. Das teilte Hermann Becker, Mitglied der ZF-Geschäftsführung, am Freitag mit. Auf dem ZF-Betriebsgelände im Industriegebiet Süd an der Goldenen Bremm wird eine rund 8000 Quadratmeter große Halle gebaut. ZF erweitert damit seine Fertigungskapazitäten für den Bau der neuen Acht-Gang-Getriebegeneration. Etwa 1,5 Millionen Getriebe soll das Werk künftig pro Jahr produzieren. Im vergangenen Jahr waren es rund 720000, in diesem Jahr werden es rund eine Million sein.

Noch in diesem Monat soll mit dem Bau begonnen werden. Im Frühjahr soll die Halle stehen. Dann werden die neuen Maschinen aufgestellt. Im zweiten Quartal 2012 beginnt ZF mit der Produktion der Schaltgeräte, die sowohl in Automatgetrieben aus dem Saarbrücker Werk als auch in Automatgetrieben aus ZF-Werken in den USA und China eingesetzt werden. ZF ist einer der weltweit führenden Automobilzulieferkonzerne in der Antriebs- und Fahrwerktechnik mit 123 Produktionsgesellschaften in 27 Ländern. Der Konzern beschäftigt rund 63000 Mitarbeiter, 5700 davon zurzeit in Saarbrücken. ols

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein