A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Tholey und Parkplatz Schellenbach Unfall, rechter Fahrstreifen gesperrt (18:01)

A1

Priorität: Sehr dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Becker ist neuer Polizeichef in Bous

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Bous. Beckers Vorgänger , Erster Polizeihauptkommissar Werner Michaltzik, 58, hatte im September der Leitung der PI seiner Heimatstadt Völklingen übernommen. Kommissarisch war die PI Bous seitdem von Polizeihauptkommissar Peter Groß geführt worden.

Becker ist verheiratet, drei Kinder, er lebt in Altforweiler. Er ist nun Chef der PI Bous mit 65 Beamten in Bous sowie in Schwalbach, Überherrn, Wadgassen und Ensdorf. Die PI decke 103 Quadratkilometer mit rund 61 000 Einwohnern ab, sagte der Leiter der Polizeibezirksinspektion (PBI), Norbert Rupp, gestern in den Räumen der PI Bous. Becker sei ein Polizist, „der das Geschäft versteht“. Er habe von der Pike auf Polizist gelernt, vor knapp 40 Jahren in Bous angefangen. Seither habe er alles gemacht, „was das polizeiliche Portfolio hergibt“. Darunter waren Stationen in Überherrn, Burbach, bei der Verkehrsabteilung in Saarlouis, zuletzt im Führungsstab der PBI in Saarlouis.

Becker übernimmt die PI Bous vor Umbrüchen im Rahmen der Polizeireform. Ob es die PIs auch künftig gebe, könne derzeit keiner sagen, erklärte Rupp, zeigte sich aber zuversichtlich. Die Haushaltsstrukturkommission des Landes werde in einigen Wochen Ergebnisse präsentieren. Zur Diskussion stehe etwa die Nachtbesetzung der Wachen. „Es wird sich viel ändern, aber für die Bürger wird gewährleistet, dass die Polizei schnell da ist, wenn sie gebraucht wird.“ we

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein