A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrüger tricksen Verkäuferin aus

Opfer zweier sogenannter "Wechselfallenbetrüger" wurde am Freitagabend (24.10.2014) die Angestellte eines Geschäftes für Bekleidung in Dillingen. Das berichtet die Polizei Dillingen.

Zwei ausländisch aussehende Männer mit südosteuropäischem Dialekt hatten in dem Geschäft Bekleidung für mehrere hundert Euro gekauft. Als sie ihre Einkäufe - ausschließlich in 50-Euro-Scheinen - bezahlten, fiel der Kassiererin beim Nachzählen auf, dass sie zu wenig Geld erhalten hatte. Sie wies den älteren der beiden Männer darauf hin und gab ihm die Scheine zurück. Dieser zählte das Geld erneut vor der Verkäuferin und drückte ihr den vermeintlich korrekten Betrag in die Hand, den sie in die Ladenkasse legte.

Anschließend gaben die beiden Männer an, die Ware nunmehr doch nicht kaufen zu wollen und verlangten ihr Geld zurück. Die Verkäuferin händigte den Männern daraufhin das erst gerade übergebende Geldscheinbündel wieder aus. Bei Kassenabschluss wurde festgestellt, dass ein nicht unerheblicher Betrag fehlte.

Die Videoaufnahme an der Kasse zeigte dann, dass der ältere der beiden Ganoven beim Zählen des Geldes Geldscheine in der Hand versteckt zurück behalten hatte.

Laut Zeugen waren die beiden Betrüger zuvor mit einem blauen Kombifahrzeug unterwegs gewesen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein