A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen Kreuz Saarbrücken und AS Holz Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (12:12)

A1

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrüger wollen 87-Jährigen um 20.000 Euro neppen

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Schwalbach. Der Verantwortliche eines Geldinstitutes meldete sich vergangene Woche bei der Polizei in Bous, weil zuvor  ein 87 Jahre alter Kunde einen Geldbetrag in Höhe von 20 000 € abgehoben hattee. Auf   Nachfrage eines Mitarbeiters erklärte der der alte Mann, dass dieser Betrag für einen Mann sei, der ihn angesprochen habe, weil ein Bruder an Krebs erkrankt sei.

Um eine Operation zu bezahlen, bat er den 87-Jährigen um 20 000 €. Als Pfand hatte der Unbekannte dem Mann angeblich wertvolle Teppiche hinterlassen. Die Übergabe des Geldes sollte in Kürze in der Wohnung des alten Mannes stattfinden.

Bei einer erneuten telefonischen Kontaktaufnahme des Täters wurde dieser darüber in Kenntnis gesetzt, dass die Polizei eingeschaltet wörden war. Daraufhin verabschiedete dieser sich schnell und erklärte, eine andere Lösung  gefunden zu haben, um seinem krebskranken Bruder zu helfen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein