A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrug in Millionenhöhe durch zwei Ehepaare?

Saarbrücken. Viele Vorwürfe zielen auf eine 59-jährige Pfälzerin, die sich um öffentliche Mittel sowie Gelder von privaten Investoren bemüht habe – angeblich um Firmen zu gründen, so die Anklage. Als Sicherheit erhielt der Investor einen Grundschuldbrief auf ein bebautes Grundstück in Waldfischbach – eine Schrottimmobilie, so die Staatsanwaltschaft weiter. Die Pfälzerin und ihr Ehemann (41), Inhaber einer Kampfsportschule, befinden sich in Untersuchungshaft.

Ein weiterer Mitangeklagter, ein saarländischer Geschäftsmann, machte bereits vor ein paar Jahren von sich reden. Der heute 46-Jährige hatte als Inhaber einer Computerfirma eine Pleite in zweistelliger Millionenhöhe hinterlassen. Damals hatte er sich selbst angezeigt und Straftaten wie Bilanzfälschung offenbart. Während der Haftstrafe war er im offenen Strafvollzug. Sollten die neuen Vorwürfe zutreffen, hat er die Straftaten während dieser Zeit begangen. Allerdings weist der Geschäftsmann die Vorwürfe zurück.

Lediglich einen Geschäftsplan habe er für eine Unternehmensgründung in Thüringen erarbeitet und den Kontakt zu einer saarländischen Werbeagentur hergestellt. Zudem habe es einen Auftritt des neuen Unternehmens auf dem Genfer Automobilsalon gegeben. Den geschädigten Investor will er zudem gewarnt und auf fehlende Patente hingewiesen haben. Die Immobilie in Waldfischbach habe er vor Jahren für einen Euro erworben. Er habe geplant, das ehemalige Hotel in ein Mehrgenerationenhaus umzubauen.
Der Prozess wird demnächst fortgesetzt. jht
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein