A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen AS Sankt Ingbert-West und AS Saarbrücken-Fechingen Gefahr durch defektes Fahrzeug, rechter Fahrstreifen blockiert (02:31)

A6

Priorität: Sehr dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrunkener (34) täuscht nach Unfall auf der A 8 Autodiebstahl vor

Sowohl der Fahrer als auch sein Beifahrer flüchteten zunächst unerkannt. Der 49-jährige Fahrer des vorausgefahrenen Autos verständigte die Polizei. Gut 20 Minuten später meldete sich der Illinger telefonisch bei der Polizei und gab an, dass sein Auto gestohlen worden sei.

Die Überprüfung des offenbar Betrunkenen brachte jedoch eindeutige Hinweise darauf, dass er selbst das Unfallfahrzeug gefahren und anschließend den angeblichen Autodiebstahl gemeldet hatte. Dem 34-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Das Auto wurde zur Spurensicherung sichergestellt.

Bei dem Unfall wurden rund 30 Meter Schutzplanken und das Heck des vorausfahrenden Autos beschädigt. red
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein