A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (16:21)

A620

Priorität: Dringend

3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Betrunkenes Mädchen (15) begeht Ruhestörung

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Pirmasens. Am Montag ( 27.12.10) kurz nach Mitternacht wurde die Polizei wegen Ruhestörung zu einer Wohnung in der Kronenstraße  gerufen. Eine 15-jährige alkoholisierte Jugendliche feierte mit zwei 19 und 20 Jahre alten Freunden in der sehr unordentlichen Wohnung eine Weihnachtsfeier. Ihre Mutter ist zur Zeit im Krankenhaus, der Vater sitzt in der Justizvollzugsanstalt ein und ihr Stiefvater ist kürzlich verstorben.

Gegenüber den beiden Männern wurde ein Platzverweis ausgesprochen, dem sie aber nur widerstrebend nachkamen. Um 02.20 Uhr meldeten Hausbewohnert, dass die beiden Männer nun vor dem Anwesen herumlärmten. Daraufhin wurde ihnen für den gesamten Bereich der Kronenstraße Platzverweis erteilt. Der Jüngere befolgte den Platzverweis nicht und sollte deshalb  in Gewahrsam genommen werden. Er flüchtete zuerst, wurde aber kurz darauf noch in der Kronenstraße gestellt, festgenommen und in Handfesseln zur Dienststelle gebracht. 

Auf seiner Flucht war der alkoholisierte Mann gestürzt und auf eine mitgeführte Glasflasche gefallen. Da er stark blutete wurde er von einem hinzugerufenen Arzt versorgt und anschließend in Gewahrsam genommen. Ein zuvor durchgeführter Alkotest ergab 1,25 Promille. Das Jugendamt und Ordnungsamt wurden über die Zustände in der Wohnung schriftlich informiert.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein