A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Parkplatz Sötern Parkplatz geschlossen, gesperrt für LKW bis 24.08.2017 07:00 Uhr ab 22.08.2017, 17:00 Uhr (14:28)

A62

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Biosphären-Lauf: Schon jetzt Teilnehmerrekord

Sport und Unterhaltung bietet der dritte Biosphären-Lauf, den die Stadt St. Ingbert vom kommenden Donnerstag (17.05.2012) bis Sonntag (20.05.2012)  in der Region veranstaltet.

Sport und Unterhaltung bietet der dritte Biosphären-Lauf, den die Stadt St. Ingbert vom kommenden Donnerstag (17.05.2012) bis Sonntag (20.05.2012) in der Region veranstaltet.

St. Ingbert/Bliestal. Schon jetzt zeichnet sich bei der dritten Auflage des Biosphären-Laufes in St. Ingbert und dem Bliesgau ein neuer Teilnehmerrekord ab. Nach Schließung der Online-Anmeldung konnte man die Zahl der Mehretappenläufer im Vergleich zum Jahr 2011 fast verdoppeln. Mit dabei ist auch jetzt schon wieder der Gesamtsieger des Vorjahres: Martin Schedler vom Team Salomon sowie eine große Gruppe der Laufschule Saar-Pfalz in Zweibrücken und Blieskastel. Nachmeldungen sind bei jeder Etappe bis 30 Minuten vor Start möglich. Am Donnerstag, 17. Mai, findet die neun Kilometer lange Auftaktetappe am idyllischen Biotop in Homburg-Beeden ihren Anfang. Sie führt die Teilnehmer nicht nur durch eine reizvolle Landschaft. Als musikalischer Höhepunkt wird Celia Baron mit Saxofonklängen Läufer und Gäste am Biotop begeistern.

Klettern in Gersheim

Die zweite Etappe, am Freitag, 18. Mai, findet in diesem Jahr in der Gemeinde Kleinblittersdorf statt. Die Königsetappe mit 11,5 Kilometer konnte im letzten Jahr schon überzeugen, so dass auch in diesem Jahr wieder alle Teilnehmer in den Genuss dieser abwechslungsreichen Streckenführung durch Wälder und Streuobstwiesen kommen. Nach Bewältigung der Etappe unterhält DSDS-Teilnehmer und Sänger Philipp Allar mit seiner Band „Songs4You“ alle Läufer und Schaulustige. Etappe Nummer drei am Samstag, 19. Mai, in Gersheim besitzt den Ruf einer kleinen „Bergetappe“, somit werden alle Bergexperten, aber natürlich auch alle anderen Teilnehmer ihren Spaß haben und von der Marchingband „Saarländer Spitzbuben“ kräftig unterstützt und unterhalten. Die 10,5 Kilometer lange Abschlussetappe findet in diesem Jahr am Sonntag, 20. Mai, in der Gustav-Clauss-Anlage in St. Ingbert statt und bietet allen Teilnehmern als Abschluss nochmal den Facettenreichtum des Biosphärenreservats Bliesgau. Mit buntem Rahmenprogramm für Kinder und musikalische Untermalung durch den Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn ist für Unterhaltung gesorgt. Einen besonderen Genuss bietet „Hämmerle’s Restaurant“ mit einer Showkoch-Einlage. Eine vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub geführte Radtour in St. Ingbert, ein „Biosphärenregal“ mit Spezialitäten der Biosphäre und geführte Biosphärenwanderungen bei allen Etappen runden das umfangreiche Rahmenprogramm ab. Für das leibliche Wohl ist an allen Etappen mit Spezialitäten aus der Biosphäre gesorgt. Veranstalter Biosphärenlaufes ist die Stadt St. Ingbert. red

:: biosphaerenlauf.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein