A1 Trier Richtung Saarbrücken AS Holz Einfahrt gesperrt, Fahrbahnerneuerung am Tage, Dauer: 16.10.2017 07:36 Uhr bis 19.11.2017 07:36 Uhr, eine Umleitung ist eingerichtet (16.10.2017, 07:39)

A1

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bis 15. November Schuhkartons füllen für Kinder in Not

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Unter dem Motto „Mit kleinen Dingen Großes bewirken“ startet die weltweit größte Geschenkaktion für Kinder in Not, „Weihnachten im Schuhkarton“. Bis zum 15. November kann man einen mit neuen Geschenken gefüllten Schuhkarton in einer Annahmestelle abgeben. Mit „Weihnachten im Schuhkarton“ kann jeder Bürger ganz einfach einem Kind Freude schenken. „Oft leiden die Kinder nicht nur materielle, sondern auch emotionale Not: Vielen fehlt die so wichtige Liebe und Zuneigung von Vater und Mutter – entweder weil die Eltern nicht mehr leben, alkoholkrank sind oder aus anderen Gründen ihrem Nachwuchs nicht die nötige Aufmerksamkeit widmen können.“ In dieser Situation sei „Weihnachten im Schuhkarton“ ein Lichtblick: Die Aktion eröffne den Kindern Kontakt zu Menschen vor Ort, die sich auch nach der Verteilung um sie kümmern können.

Mitmachen ist ganz einfach: Deckel und Boden eines Schuhkartons separat mit Geschenkpapier bekleben und das Päckchen mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen der Altersklasse zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahren füllen. Bewährt hat sich eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten. Ist der Karton gepackt, kann er zusammen mit einer empfohlenen Spende von sechs Euro für Abwicklung und Transport zu einer Abgabestelle gebracht werden.

Wo diese in Ihrer Nähe zu finden sind und welche Artikel in allen Empfängerländern erlaubt sind und welche nicht, ebenfalls was man beim Packen beachten sollte, siehe Internetseite. Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, findet auf der Website des Vereins ein Online-Spendenformular oder kann per Überweisung spenden (Geschenke der Hoffnung, Konto: 10 41 02, BLZ: 100 100 10 (Postbank Berlin), Verwendungszweck: 300501/Weihnachten im Schuhkarton). ab

 Ansprechpartner in Schmelz: Doris Meyer, Wilbetstraße 18, 66839 Schmelz, Tel. (0 68 87) 8 82 57.

www.sammelstelle-schmelz.de

geschenke-der-hoffnung.de

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein