L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Blaulicht: Aktuelle Polizeimeldungen

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Unfall mit fünf Leichtverletzten in Altenkessel

Saarbrücken. Zu einem Verkehrsunfall ist es gestern gegen 13.30 Uhr in der Alleestraße in Altenkessel gekommen. Laut Angaben der Polizei wollte eine 18-jährige Autofahrerin von der Jahnstraße nach links in die Alleestraße abbiegen. Dabei übersah sie einen 86-Jährigen, der auf der Alleestraße in Richtung Provinzialstraße unterwegs war. Die beiden Autos stießen zusammen, dabei wurden die 18-Jährige und ihre drei Beifahrer sowie der 86-Jährige leicht verletzt. Sie wurden anschließend in Krankenhäuser in Saarbrücken und Umgebung gebracht. An den Autos entstand erheblicher Sachschaden, sie waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit. Die Alleestraße war für die Unfallaufnahme teilweise voll gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Altenkessel war mit neun Feuerwehrleuten im Einsatz, um die Straße von auslaufenden Betriebsstoffen zu reinigen.

Betrunkener Mann mit seinen Kindern auf A8 unterwegs

Merzig. Ein alkoholisierter Mann aus Luxemburg ist am Sonntag Mittag auf der A8 Richtung Luxemburg unterwegs gewesen. Wie Zeugen der Polizei berichteten, fuhr der Mann seinen Skoda in Schlangenlinien. Die Bundespolizei konnte den 46-Jährigen dann nahe der Anschlussstelle Perl aus dem Verkehr ziehen. Sie stellten fest, dass der Mann stark alkoholisiert war und zwei Kinder als Beifahrer hatte. Die Polizei Merzig brachte den Mann und die Kinder schließlich zur Dienststelle, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet, sein Führerschein wurde eingezogen.

Klaute ein Schrotthändler Aluräder?

Mandelbachtal. Unbekannte haben vor dem Haus in der Brunnenstraße 1 in Mandelbachtal-Bebelsheim vier Kompletträder gestohlen. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall bereits am Samstag, zwischen 14.40 und 15.00 Uhr. Demnach handelt es sich bei den Rädern um Alu-Guss-Räder Audi Sport im 10-Speichen-Design, Größe 8 J x 18, mit Bereifung Größe 245/40 R 18 der Marke Dunlop. Diese waren nach dem Radwechsel vor dem Haus abgelegt. Es gibt Hinweise auf einen Schrotthändler, der zu der Zeit mit seinem Pritschenwagen an dem Haus vorbeifuhr. Das Kennzeichen des Fahrzeugs ist jedoch nicht bekannt. Die Polizei Blieskastel nimmt Hinweise unter der Tel. (0 68 42) 92 70 auf.

Zurück zur Übersicht

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein