A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken AS Ensdorf Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen (10:12)

A620

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bleibt Alfred Kaminski Trainer in Homburg?

Alfred Kaminski.

Alfred Kaminski.

„Der Trainer hat uns seine Sicht der Dinge mitgeteilt. Er hat auch auf die Verletztensituation hingewiesen und darauf, dass der Kader im Winter verstärkt werden müsse“, berichtet Vorstandschef Peter Müller und fügt an: „Wir haben das Ganze analysiert, aber eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.“ Angesichts der Tatsache, dass Kaminski, der auch FCH-Geschäftsführer ist, als Trainer und sportlicher Leiter selbst den Kader zusammengestellt hat, ist es fraglich, inwieweit der vom 46-Jährigen wiederholt vorgetragene Hinweis auf die Notwendigkeit neuer Spieler greift. „Wir haben eine gute Mannschaft für die neue Saison“, hatte er bei seiner Vorstellung im Sommer in Homburg gesagt.

Eine endgültige Klärung ist auf der heutigen Pressekonferenz zu erwarten, die anlässlich der Verlängerung des Sponsoren-Vertrags zwischen Verein und Karlsberg einberufen wurde. Allzu viel Zeit bleibt den Verantwortlichen nicht mehr für eine Entscheidung, steht doch am kommenden Samstag, 14 Uhr, das wichtige Heimspiel des Drittletzten gegen den Vorletzten Arminia Bielefeld II an, das Müller zum „Spiel auf Leben und Tod“ erklärt hat.
rti
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein