A1 Trier Richtung Saarbrücken Zwischen AS Illingen und Kreuz Saarbrücken Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (13.12.2017, 23:31)

A1

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Blessuren an Hand und Kinn – Junge von Auto auf Gehweg erfasst

Symbolfoto.

Symbolfoto.

 Laut Mitteilung der Polizei wurde am Montag gegen 16 Uhr bei der Inspektion Merzig ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger, eben jenem Zwölfjährigen in Mettlach in der Britter Straße gemeldet.

Laut Zeugenaussagen und den Angaben des verletzten Jungen befuhr ein hellblauer Pkw die Britter Straße, aus Richtung B 51 kommend, und war in Fahrtrichtung Losheim unterwegs. Der Junge wiederum war zu Fuß, aus Richtung Losheim kommend, auf dem Bürgersteig unterwegs, wobei er sein Fahrrad schob. Als sich der Zwölfjährige etwa in Höhe des Anwesens Hausnummer 3b gegenüber dem Geschäft „Walter GmbH“ auf dem dortigen Gehweg aufhielt, wurde er von dem hellblauen Auto mit verdunkelten Heckscheiben erfasst. Das Kind verletzte sich hierbei an der linken Hand und am Kinn. Am Fahrrad entstand leichter Sachschaden. Ein Zeuge gab vor Ort an, dass es unmittelbar vor dem Vorfall bereits am nahe gelegenen Fußgängerüberwegzu einem Beinahe-Unfall zwischen querenden Fußgängern und dem hellblauen Fahrzeug gekommen sei. Obwohl der Fahrer laut Polizei den Unfall mit dem Kind bemerkt haben muss, entfernte er sich vom Unfallort.

Personen, die Angaben zu dem Vorfall, zum Fahrer oder seinem Fahrzeug machen können beziehungsweise Personen, die durch die Fahrweise des unbekannten Autofahrers ebenfalls gefährdet wurden, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40, in Verbindung zu setzen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein