B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Blutiges Drama um die Ehre

Überlebt hat sie vermutlich nur, weil ihre Betreuerin und ein mutiger Passant eingegriffen haben. Mit einem Pflasterstein hat der junge Iraker ihr mehrmals von hinten auf den Kopf geschlagen, sie an den Haaren gezogen, ins Gesicht getreten und mit dem Kopf gegen eine Wand gestoßen. Oberstaatsanwalt Ingo Hromada: "Er ist völlig außer sich gewesen." Das Drama spielte sich direkt vor dem Elternhaus der jungen Frau in Trier-Tarforst ab.

Vorausgegangen war ein Martyrium: Die Familie der Frau stammt aus dem Irak, seit 1993 lebt sie in Deutschland, hat mittlerweile auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Trotzdem hat die fünfköpfige Familie nach strengen islamischen Regeln gelebt! Der Vater soll seine Tochter geschlagen haben. Im April verließ sie die Familie, ging in ein Notaufnahmeheim für Frauen und Mädchen in Trier. Der Bruder sah damit die Familienehre verletzt, bedrohte sie. Laut Hromada gab es daraufhin eine einstweilige Verfügung, der Bruder durfte sich der Schwester nicht mehr nähern.

Am Dienstag wollte das Mädchen, begleitet von der Betreuerin, eine Unterschrift von ihrer Mutter unter einen Antrag auf Ausbildungsförderung. Die Mutter weigerte sich: "Nur, wenn du wieder nach Hause kommst!" Als das Mädchen und die Betreuerin das Haus verließen, lauerte dort der Bruder und verletzte die Frauen schwer. Das Mädchen liegt noch immer auf der Intensivstation.

Ermittlungen wegen versuchten Totschlags

Der Täter sitzt nun in Untersuchtungshaft, die Staatsanwaltschaft wirft ihm versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung vor. Laut SWR prüfen die Juristen auch, ob es sich möglicherweise um einen Mordversuch handeln könnte.

:: Mitdiskutieren im Redaktionsblog

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein