A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bluttat in Fischbach: Täter unter Drogen

Die Spurensicherung war am Samstag nach dem Tötungsdelikt in Fischbach mehrere Stunden lang im Einsatz. Foto: Becker&Bredel</p>

Die Spurensicherung war am Samstag nach dem Tötungsdelikt in Fischbach mehrere Stunden lang im Einsatz. Foto: Becker&Bredel

Der 23 Jahre alte B., der am Samstag von Polizisten tot in seiner Dachgeschosswohnung in der Neunkircher Straße im Quierschieder Ortsteil Fischbach gefunden wurde, erlag mehreren Stich- und Schnittverletzungen. Dies ergab die Obduktion der Leiche in der Gerichtsmedizin. Nach Angaben von Polizeisprecher Georg Himbert, ereignete sich die Bluttat zwischen Freitagabend und Samstagmorgen. Das Opfer lag blutüberströmt auf dem Fußboden des Wohnzimmers. Das genaue Tatwerkzeug war gestern noch nicht bekannt. Ermittler haben mehrere Messer und Scheren aus der Wohnung sichergestellt.

Der am Samstag gegen 11 Uhr in einer Bäckerei-Filiale im gleichen Haus festgenommene Bekannte des Opfers, ein 21-Jähriger aus Landau, hat eingeräumt, den Mann erstochen zu haben. Himbert berichtet von einem „Teilgeständnis“. Das Motiv ist unklar.

Die Polizei geht davon aus, dass der Tatverdächtige, gegen den Haftbefehl wegen Totschlags erging, unter dem Einfluss von Drogen stand. Dies bestätigen wohl erste Blutanalysen und das auffällige Verhalten des Mannes, der blutverschmiert in der Bäckerei aufgetaucht war. Der Haftrichter ging deshalb wohl auch von verminderter Schuldfähigkeit des Landauers aus. Ob auch das in Wetzlar geborene Opfer unter Drogen stand, ist noch nicht bekannt. In der Wohnung sollen geringe Menge Betäubungsmittel gefunden worden sein.

Spuren am Tatort deuten angeblich darauf hin, dass es zum Streit zwischen beiden Männern gekommen war und die Auseinandersetzung letztlich eskalierte.

 

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein