B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bombenleger (26) muss ins Gefängnis

Er wurde in erster Instanz bereits vom Amtsgericht Landstuhl im Oktober 2009 zu zwei Jahren und vier Monaten Gefängnis verurteilt. Gegen dieses Urteil legte er Berufung ein, die er allerdings auf das Strafmaß beschränkte.

Vor dem Zweibrücker Landgericht räumte er ein, zwischen Dezember 2007 und März 2008 mit unterschiedlichen Mittätern Rohrbomben gezündet zu haben. Dadurch wurden ein Glascontainer, ein Personalwagen für Forstarbeiter, ein Zigarettenautomat und ein Grillofen beschädigt.

Unter anderem ließ er am 3. März mit zwei Komplizen in der Nähe des Wasserturms in Martinshöhe einen Zigarettenautomaten explodieren. Nach Angaben der Eigentümerin waren sowohl die Tabakwaren als auch das Geld aus dem Automaten danach verschwunden. Der Sachschaden belief sich auf 3100 Euro. Der letzte Vorfall ereignete sich in der Nacht vom 9. auf den 10. März 2009. In Linden sprengte er mit einem anderen Täter einen Backofen in die Luft. Als Gipfel schrieben die beiden auf den Ofen: „Eins, zwei drei und der Ofen ist entzwei“. Dass es sich bei den Straftaten allerdings keinesfalls um Lausbubenstreiche handelte, dieser Auffassung war Richter Michael Schubert.
nob


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein