L105 Fechingen Richtung Mimbach Zwischen Gersheim und Bliesdalheim Unfall, Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (20:13)

L105

Priorität: Sehr dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Brand nach missglückter Wespen-Bekämpfung

Symbolfoto.

Symbolfoto.

 Kleiner Anlass, größtmögliche Wirkung: So könnte man den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr am frühen Freitagnachmittag in der Hauptstraße im Eppelborner Ortsteil Wiesbach beschreiben. Ein Wespennest war der Auslöser einer Aktion, die zu dem Einsatz von Feuerwehr und Polizei geführt hat, so die Angaben der Polizeiinspektion Illingen.

Gegen 13.30 Uhr wollte am Freitag ein Mann ein Wespennest in seinem Garten in der Hauptstraße mit Feuer bekämpfen. Hierbei sei die Thujahecke des Nachbarn in Brand geraten. Die Feuerwehren aus Eppelborn und Wiesbach rückten mit 32 Frauen und Männern Besatzung in vier Einsatzwagen zum Brandort und konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude und benachbarte Anwesen verhindern. Gärten und Häuser stehen in diesem Bereich in der Hauptstraße dicht beieinander. Die zurzeit herrschende Trockenheit und die daraus folgenden Gefahren, so der Bericht der Polizei , machten den relativ großen Einsatz der Wehren nötig.

Durch den Großeinsatz der Feuerwehr musste die Hauptstraße für mehrere Stunden vollständig gesperrt werden. Das ist für die Verkehrsteilnehmer in Wiesbach in dieser wichtigen Verbindungsstraße schon unangenehm genug. Aber eine weitere viel frequentierte Verbindung in der Ortsmitte in Wiesbach, der Kreuzungsbereich Augustiner- und Brühlstraße ist seit Tagen wegen einer Baustelle komplett blockiert: Dringende Tiefbauarbeiten. Mit gleich zwei Sperrungen in zentralen Bereichen wurden die Verkehrsteilnehmer gestern arg auf die Probe gestellt.

Verletzt wurde bei dem Feuer im Garten niemand, auch der Sachschaden hielt sich in Grenzen. Der Verursacher werde mit einer Anzeige rechnen müssen, so die Polizei in Illingen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein