A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen Kreuz Neunkirchen und AS Rohrbach Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (19:56)

A6

Priorität: Sehr dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Brutal: Überfall auf gehbehinderte Saarbrückerin

Saarbrücken. Am späten Dienstagnachmittag (01.02.2011) wurde eine   63-Jährige in Saarbrücken-Malstatt Opfer eines Raubüberfalles

Die Saarbrückerin war gerade auf einem Spaziergang in der Unteren Schulstraße unterwegs. Die Frau nutzt aufgrund einer  Gehbehinderung einen Rollator. Ihre Handtasche hatte sie in einen Korb unterhalb des Lenkers abgelegt. Plötzlich näherte sich ihr von hinten ein Mann, griff in den Korb und schnappte sich die Tasche. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung St. Josefstraße.

Laut Opfer war der Täter jung und mit einem braunen Parka bekleidet, dessen Kapuze er ins Gesicht gezogen hatte.

Auch wenn nach gegenwärtigen Erkenntnissen kein Bargeld erbeutet wurde, so stellt die Neubeschaffung der abhanden gekommenen Dokumente für die gehbehinderte Frau einen enormen Aufwand dar. Im Rahmen der Opferbetreuung werden ihr dabei Polizei und Opferschutzverbände behilflich sein.

Hinweise zur Tat bitte an die Polizei in Burbach, Tel.: 0681 / 9715-0.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein