A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken AS Saarbrücken-Gersweiler gefährliche Situation in der Einfahrt, Unfall (06:47)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Brutale Schläger vermöbeln wehrlosen Mann

St. Wendel. Der Oberlinxweiler ging durch die Mommstraße. In der Nähe des Verwatungsgebäudes der Saar-Pfalz-Bus (vormals RSW) kamen ihm drei Männer entgegen. Zuerst liefen sie aneinander vorbei.

Doch auf einmal merkte das spätere Opfer, dass jemand der drei Fremden kehrt machte und ihn verfolgte. Kurze Zeit darauf riss ihn der Verfolger von hinten herum und verpasste ihm eins mit der Faust mitten ins Gesicht. Benommen ging der 22-Jährige zu Boden. Als er wieder zu sich kam, so schilderte er den Beamten später, habe er keinen seiner Peiniger mehr gesehen. Zuerst nahm der Verletzte an, dass alles noch glimpflich ausgegangen wäre. Doch später musste er im St. Wendeler Marienkrankenhaus sogar operiert werden.

Vom Täter gibt es indes nur eine wage Beschreibung: etwa 1,80.Meter, sportlich-schlank, um die 20.Jahre, vermutlich blonde, kurze Haare, sprach Saarländisch. Zur Tatzeit trug der Unbekannte eine blaue Jeans und Turnschuhe. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für den Vorfall, der sich, wie erst gestern berichtet wurde, bereits in der Nacht auf Sonntag zwischen zwei und drei Uhr ereignet hat. hgn

Hinweise an die Polizei in St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80.





Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein