A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Brutaler Kampf um Rohrbacher Parkplatz

Rohrbach. Der Zwist beschäftigt nun sogar die Polizei. Streitobjekt ist eine kleine Parkfläche in der Straße Kirkeler Dell, auf die sechs Autos passen. Dort stehen häufig die Wagen des Rohrbacher Pflegedienstes Bleif, drei Kleinwagen und drei Busse. Ihre Privatwagen parken die Mitarbeiter häufiger am Straßenrand.

:: Mehr aktuelle News

Das alles geschieht offensichtlich sehr zum Ärger anderer Parkplatzsuchender. In der Vergangenheit nämlich wurden Autos des Pflegedienstes oder der Mitarbeiter zerkratzt und Reifen zerstochen. Im Frühjahr 2008 lockerten Unbekannte sogar am Reifen eines Autos die Schrauben. Der Chef des Pflegedienstes, Rainer Bleif: „Ich hatte schon mein Auto an der Straße stehen mit einem Zettel dran mit dem Hinweis ,letzte Verwarnung'.“ Das liege vier Jahre zurück. Seitdem habe es immer wieder Beschädigungen an den Wagen gegeben. Jetzt hat die Firma Anzeige erstattet.

Das heizt die Stimmung noch mehr an. Eine Rohrbacherin (44), die in der Nähe wohnt: „Die Autos parken, wie sie wollen.“ Es gefällt ihr nicht, dass die Wagen auch an der Straße, manchmal vor ihrem eigenen Haus parken. Die Frau: „Als Fußgänger kommt man nicht mehr durch.“ Und auch, dass die Anwohner nun durch die Anzeige unter Generalverdacht gestellt würden, missfällt ihr. Deshalb betont Bleif, er wolle niemanden als Täter hinstellen: „Wir wissen nicht, wer das macht.“ Doch die vergangenen Ereignisse haben für ihn wohl das Maß voll gemacht.

So ist der Parkplatzstreit nun bei der Polizei aktenkundig. Außerdem hat die Stadt St. Ingbert angekündigt, die Sache zu prüfen. szn/bie
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein