A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bürger wollen bei neuer Parkanlage mit anpacken

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Dorf im Warndt. Insgesamt etwa 300 000 Euro sollen in das Projekt investiert werden. „Wir wollen das Warndtdorf zukunftsfähig machen“, erklärte Ortsvorsteher Gerhard Laggai (Freie Wähler) im Jugend- und Altenzentrum.

Garten- und Landschaftsarchitekt Ingo Nienas erläuterte die Planentwürfe. Neue Wege entstehen, eine vier mal sechs Meter große Bühne wird gebaut. Deren Überdachung kann nach den Veranstaltungen im Abstellraum des Toilettengebäudes verschwinden. Während sich die älteren Semester beim Konzert entspannen, vergnügen sich die Kinder am neuen Brunnen. Die Bäume bleiben erhalten, Sitzgelegenheiten und Spielmöglichkeiten runden das Park-Konzept ab.

Den rund 35 Besuchern gefielen die Pläne, große Kritik gab es nicht. Auch die Frage nach der Dachform des Toilettenhauses war schnell geklärt: Die Bürger bevorzugen ein Satteldach. Lediglich über den Standort der Bühne wurde länger diskutiert.

Die Bevölkerung soll bei der Neugestaltung auch mit anpacken. Fördermittel aus dem europäischen Leader-Programm sollen den größten Teil der Kosten decken. Aus der Gemeindekasse, so hofft der Ort, werden 50 000 bis 60 000 Euro fließen. Und auch der Wasserzweckverband Warndt sitzt mit im Boot. Er unterstützt den Brunnenneubau mit 8000 Euro. Die Gemeinde Großrosseln und der Wasserzweckverband Warndt, erklärte Bürgermeister Jörg Dreistadt (SPD), werden die entsprechenden Leader-Anträge stellen. tan

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein