A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Luisenbrücke und AS Saarbrücken-Bismarckbrücke in beiden Richtungen mit Hochwasser ist zu rechnen Eine Einrichtung der Hochwasserumfahrung auf der A 620 für den späten Nachmittag/ Abend kann zur Zeit nicht ausgeschlossen werden. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, ihre Fahrzeuge vorsorglich nicht im Umfahrungsbereich/ Gefährdungsbereich abzustellen und die mögliche Sperrung in die Fahrzeit einzuberechnen. (11.12.2017, 16:21)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bus mit Fahrgästen und erheblichen Mängeln

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Am Donnerstag (21.05.2015) gegen 16:10 Uhr kontrollierten Beamte des Verkehrsdienstes Ost des Landespolizeipräsidiums das Fahrzeug eines Busunternehmens aus dem Raum Merzig.

Die Kontrolle erfolgte am Busbahnhof in St. Wendel, nachdem bei der Polizei bereits Hinweise wegen des verkehrswidrigen Zustandes dieses Busses eingegangen waren. Das Fahrzeug war zu diesem Zeitpunkt mit Fahrgästen besetzt. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 51-jährigen Mann aus Lebach.

Bei der technischen Überprüfung des Busses wurden erhebliche Mängel an der Bereifung (abgefahren bis zur Karkasse) und an der Bremsanlage (Steuerventil der Feststellbremse teilweise ohne Funktion) festgestellt. Auf Grund der Mängel wurde die Weiterfahrt untersagt.

Der Unternehmer stellte anschließend ein Ersatzbus für die Fahrgäste bereit.

Gegen den Fahrzeugführer (60 Euro + Gebühren und einen Punkt) und den Busunternehmer (270 Euro + Gebühren und 1 Punkt) wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein