A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Businessnetzwerk Xing: So punkten Unternehmen mit dem eigenen Firmenprofil

Der Finanzdienstleister Swiss Life beispielsweise bildet da keine Ausnahme – doch insgesamt betrachtet ergeben die Beurteilungen ein ausgewogenes Bild der Firma. Mit einem Klick bekommt der Interessent einen Überblick über die Bewertungen des Unternehmens. So kann Xing von jedem Jobsuchenden als Informationsquelle genutzt werden. Und die Verbindung funktioniert auch andersherum: Das Netzwerk ist für Firmen eine wichtige Jobbörse.

Fast zehn Millionen Xing-Nutzer im deutschsprachigen Raum

Rund 1,6 Millionen Nutzer haben sich nach Xing-Angaben im Jahr 2015 neu registriert. Zum Ende des Jahres hatte das Businessnetzwerk in Deutschland, Österreich und der Schweiz 9,6 Millionen Mitglieder. Zwar ging die Nutzung von Xing nach der jüngsten Onlinestudie von ARD und ZDF im Jahr 2016 gegenüber 2015 zurück. Dennoch schauen Millionen von Menschen mindestens einmal in der Woche bei dem Netzwerk vorbei. Für Unternehmen wie Swiss Life, die im deutschsprachigen Raum sehr aktiv sind, ist ein Auftritt bei Xing deshalb unverzichtbar.

Mehr Möglichkeiten mit dem kostenpflichtigen Firmenprofil

Zwei Wege gibt es für die eigene Xing-Seite einer Firma. Mit dem Gratisprofil lässt sich eine „Über uns“-Seite anlegen, Neuigkeiten und Xing-Stellenangebote werden veröffentlicht. Automatisch wird eine Liste der bei Xing registrierten Mitarbeiter angelegt, das macht das Unternehmen besser auffindbar. Ungleich mehr Möglichkeiten bietet das kostenpflichtige Employer Brand Profil, zu haben je nach Unternehmensgröße ab 395 Euro im Monat. Nur auf dem Employer Brand Profil ist die detaillierte Bewertung des Arbeitgebers möglich. Sterne können vergeben, Erfahrungsberichte geschrieben werden. Da das Profil direkt mit der Bewertungsplattform Kununu verbunden ist, erhöht sich die Reichweite noch einmal.

Hilfe bei der Suche nach den besten Mitarbeitern

Und das Employer Brand Profil bietet noch mehr. Ausführlich können sich Unternehmen darstellen, für potenzielle Kunden ebenso wie für mögliche neue Mitarbeiter. Die visuellen Möglichkeiten sind groß mit Präsentationen, Bildern und Videos. Swiss Life macht zudem vor, wie mit den Vorteilen für Angestellte geworben wird: flexible Arbeitszeiten, Barrierefreiheit, Firmenauto, Diensthandy – all das kann bei der Suche nach den besten Köpfen zum entscheidenden Argument werden.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein