L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (19.09.2017, 01:43)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Carsten I. und Nicole III. sind schönstes Saar-Prinzenpaar des Jahres




Saarlouis. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer sind die schönsten im ganzen Land?“ – für Prinz Carsten I. und Prinzessin Nicole III. aus Konfeld bei Weiskirchen ist ein kleines Märchen wahr geworden, sind sie doch seit gestern Saarlands schönstes Prinzenpaar. Sie überzeugten die sechsköpfige Jury beim Prinzenfrühstück im Saarlouiser Stadtteil Roden durch ihr schmuckes Outfit und ihre Art, wie sie sich, ihren Verein und ihren Heimat-Ort präsentierten.

Der Jubel war riesig, als Moderator Wolfgang Bogler die Sieger bekannt gab. Prinz Carsten I. und Prinzessin Nicole III. von der Grün-Weiß-Rot Weiskirchen reisten mit einer großen Fangemeinde an und die riefen im Chor ihrem Prinzenpaar zu: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ Denn genau dorthin darf Saarlands schönstes Prinzenpaar am 2. Februar reisen, genauer gesagt, zum Empfang der Bundeskanzlerin Angela Merkel. Kaum, dass sie ihren ersten Freudentaumel überwunden hatten und begriffen, was soeben passiert war, kullerten auch die ersten Freudentränen. „Dat kann net sinn“, sagten beide spontan. Der Prinz ist seit 15 Jahren ein engagierter Fastnachter und hat in der Vergangenheit andere Prinzenpaare bei der Wahl angefeuert. „Wir haben schon davon geträumt, einmal Prinzenpaar zu sein, aber hier zu gewinnen, das war ganz weit weg“, erklärten die beiden, die auch im bürgerlichen Leben ein Paar sind. Was in Berlin auf sie zukommen wird, wissen sie nicht, aber beide versicherten: „Wir freuen uns wahnsinnig darauf.“ Zweiter wurde das Prinzenpaar der „M’r sin nit so“ aus Saarbrücken, Prinz Ramon I. und Silvia I.

Mit Benedikt I. und Natascha I. aus Wadrill sowie Tim I. und Janin I. aus Saarhölzbach gab es zwei Viertplatzierte. Auf Platz fünf standen Sven I. und Laura I. aus Heiligenwald. hth

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein