A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Kreuz Neunkirchen Gefahr durch defektes Fahrzeug in Richtung A8 Neunkirchen-Wellesweiler (20:17)

A6

Priorität: Sehr dringend

0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
0°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Cascada singt auf dem Stadtfest

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Nachrichten aus der Region Zweibrücken.

Das diesjährige Zweibrücker Stadtfest (26. bis 28. Juli) kann mit mehreren musikalischen Krachern aufwarten: Allen voran tritt die diesjährige deutsche Grand- Prix-Starterin Cascada auf dem Zweibrücker Schlossplatz auf. Huble: „Das läuft über den Karrieretreff der Bundeswehr. Dieser tourt durch deutsche Städte und betreibt auch eine Bühne, daher konnten wir mehrere prominente Künstler gewinnen.“

Außer Cascada sind Eisblume, Loona und Norman Langen am Start. „Ich gehe davon aus, dass dieses Programm endgültig ist“, fügt Huble an, es habe sich bereits einige Male geändert und aktuell führen erst Loona (27. Juli, 21 Uhr) und Norman Langen (28. Juli, er nennt die Rosenstadt „Zweibrüggen“) die Auftritte beim Stadtfest auf ihren Websites an. „Für die Stadt Zweibrücken fallen da keine Kosten an. Allerdings ist das auch eine Ausnahme, die es nur dieses Jahr geben wird.“ Wie lange die Auftritte der Künstler genau dauern werden, war gestern unklar.

Die Dance-Formation Cascada um Sängerin Natalie Horler vertrat Deutschland diesen Mai beim Eurovision Song-Contest in Malmö mit dem Song „Glorious“. Obwohl die Buchmacher ihr einen Platz unter den ersten Zehn zutrauten, landete sie auf Rang 21. Ihre in Deutschland erfolgreichsten Songs sind das Cover „Everytime We Touch“, „Evacuate The Dancefloor“ und besagtes „Glorious“.

Besonders jüngere Zielgruppen dürfte die Formation „Eisblume“ vors Zweibrücker Schloss locken. Die Berliner Pop-Rock-Band wurde 2007 gegründet und verdiente sich als Vorgruppe von „Ich und Ich“ erste Sporen. „Eisblumen“, „Leben Ist Schön“ und aktuell „Für Immer“ zählen zu den bekannten Stücken der Band um Sängerin Sotiria „Ria“ Schenk. Das niederländische Musikprojekt Loona um Marie- José van der Kolk landete 1998 seine größten Hits mit „Bailando“ und „Hijo De La Luna“. In eine ganz andere Richtung geht der 28-jährige Norman Langen, der 2011 bei „Deutschland sucht den Superstar“ Platz sieben belegte: Er singt Schlager und covert Party-Musik etwa von Michael Wendler oder Jürgen Drews.

 Das Kultur- und Verkehrsamt sucht Nachwuchsbands aus den Bereichen Pop & Rock, die beim Stadtfest Bühnenerfahrung sammeln und für etwa 30 Minuten im Vorprogramm von Cascada, Loona, Eisblume und Norman Langen auftreten wollen. Bewerbungen mit Demomaterial können bis zum 1.7.2013 beim Kultur- und Verkehrsamt abgegeben werden. Infos: Tel. (0 63 32) 87 14 70.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein