A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Coole Action für Kinder in den Herbstferien: Das geht in Saarbrücken

Auch im Saarbrücker Zoo wird den Kindern so einiges geboten.

Auch im Saarbrücker Zoo wird den Kindern so einiges geboten.

Ein vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche hat die Verwaltung nach eigenen Angaben für die Herbstferien organisiert. Von Montag, 19. Oktober, bis Samstag, 31. Oktober, gibt es viele Angebote. Jungen und Mädchen können zum Beispiel unter künstlerischer Anleitung kreativ gestalten, den Zoo und seine Tiere erleben oder auf den Abenteuerspielplätzen gemeinsam kochen und spielen.

Das Team des Saarbrücker Zoos bietet montags und mittwochs (19., 21., 26. und 28. Oktober) Erlebnisführungen an. Dann können junge Tierfreunde die Zoobewohner aus der Nähe beobachten und hinter die Kulissen des Zoos blicken. An den beiden Ferien-Dienstagen können die Kinder kreativ sein. Die dafür benötigten Materialien werden gestellt. An den beiden Donnerstagen stellen die Teilnehmer Beschäftigungsfutter und Tierspielzeuge her. Anschließend bringen Tierpfleger die Spielzeuge und das Futter in die Gehege. An den Ferienfreitagen, 23., und 30. Oktober, geht es auf Foto-Safari durch den Zoo. Jeder, der eine Kamera mitbringt, erhält Tipps für gelungene Tierbilder. Wem das Fotografieren keinen Spaß macht, kann sich bei einer Olympiade in tierischen Disziplinen messen und schlafen wie ein Flamingo oder spucken wie ein Lama. Alle Veranstaltungen beginnen jeweils um 10 Uhr am Seehundbecken und enden gegen 12.15 Uhr am Haupteingang. Die Teilnehmer zahlen lediglich den regulären Zooeintritt. Kinder unter sieben Jahren dürfen nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten teilnehmen. Eine Anmeldung ist nur für Gruppen notwendig: Tel. (06 81) 9 05 36 00.


Auf dem Abenteuerspielplatz Meiersdell können die Kinder spielen, basteln und toben. Am Freitag, 23. Oktober, kochen sie gemeinsam. Es gibt Schales mit Apfelmus. Am Montag, 19. Oktober, und Dienstag, 20. Oktober, steht die Holzwerkstatt auf dem Programm: Kinder sägen Eulenfiguren aus Holz und malen sie an. Selbst gemachten Apfelsaft gibt es am Donnerstag, 22. Oktober. Mit der großen Saftpresse stellen die Kinder gemeinsam leckeren Apfelsaft her. Am Dienstag, 27. Oktober, führt eine Herbstwanderung durch den Urwald vor den Toren der Stadt. Anschließend wird gegrillt.


Auf dem Abenteuerspielplatz Eschberg dürfen die Kinder zum Beispiel Kerzen ziehen. Am Montag, 19. Oktober, sägen und basteln sie Eulen als Teelichthalter. Geschlemmt wird am Mittwoch, 21. Oktober. Dann gibt es Flammkuchen aus dem Steinbackofen und dazu selbst gepressten Apfelsaft . Am Donnerstag, 29. Oktober, spielen die Kinder Fußball. Zum Abschluss wird es am Freitag, 30. Oktober, gruselig. Dann werden schaurige Leckereien zu Halloween gekocht und gebacken.

Für einige Angebote ist eine Anmeldung notwendig, das gilt auch für Gruppen. Infos zum Abenteuerspielplatz Eschberg, Tel. (06 81) 81 18 30, zum Abenteuerspielplatz Meiersdell, Tel. (06 81) 7 41 12. In den Ferien sind die beiden Spielplätze von 11.30 bis 18.30 Uhr geöffnet.


Die Kinderfilme „Der kleine Drache Kokosnuss“ und „Der Räuber Hotzenplotz“ laufen während der Ferien im Filmhaus. Am Mittwoch, 21. Oktober, stürzt sich der kleine Drache mit seinen Freunden, dem vegetarischen Fressdrachen Oskar und Stachelschwein Matilda, ins Abenteuer. In der zweiten Ferienwoche läuft am Mittwoch „Der Räuber Hotzenplotz“. In der Verfilmung von Otfried Preusslers Kinderbuchklassiker spielt Armin Rohde den knollennasigen Zottelräuber Hotzenplotz. Mit dem Diebstahl von Großmutters kostbarer Kaffeemühle löst dieser eine Kette von höchst abenteuerlichen Verwicklungen aus. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 15 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro. Reservierungen: Tel. (06 81) 39 92 97 oder per Mail: filmhaus@saarbruecken.de.


Zum Vorlesenachmittag lädt das Team der Stadtbibliothek mittwochs um 16 Uhr ein. Kinder ab drei Jahren können dann einen Schatz aus der Bilderbuchkiste der Stadtbibliothek entdecken.


Die Kinder und Jugendlichen fiebern natürlich schon Halloween entgegen. Ein großes Fest steigt am Sonntag, 25. Oktober, um 14 Uhr, im Deutsch-Französischen Garten. Die Kinder können Perlenschmuck, Prinzessinnenhüte und Ritterhelme basteln oder Kürbisse aushöhlen. Markus Lenzen zaubert für die Kinder. Gefeiert wird im Freien und in beheizten Pavillons an der Musikmuschel. Der Eintritt ist frei. An Allerheiligen, 1. November, gibt es keine Veranstaltungen.
 
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein