A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Eppelborn und AS Tholey Gefahr durch defekten LKW, Baustelle (11:44)

A1

Priorität: Sehr dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Couragierter Nachbar rettet Bewohner aus brennendem Haus

Von einer Drehleiter aus bekämpfte die Feuerwehr den Brand in Hangard. Foto: Thomas Reinhardt

Von einer Drehleiter aus bekämpfte die Feuerwehr den Brand in Hangard. Foto: Thomas Reinhardt

. In Neunkirchen-Hangard ist gestern in einem Wohnhaus ein Brand ausgebrochen. Verletzt wurde niemand. Es war aber einer der größten Brände der letzten Jahre für die Neunkircher Wehrleute, bestätigte Feuerwehr-Pressesprecher Christopher Benkert der SZ am Brandort in der Kreuzstraße. Der Brand war am Morgen in dem zweistöckigen Wohnhaus ausgebrochen. Bemerkt hatte ihn ein Nachbar, Gerhard Volz. Er sah den Qualm, weckte die schlafenden Bewohner, alarmierte die Hilfskräfte und legte eine Leiter an, damit die Bewohner des ersten Stockwerks durch das Fenster nach draußen klettern konnten. Die 60-jährige Frau und der 55-jährige Mann wurden vorsorglich in eine Klinik gebracht, werden morgen entlassen. Die Hauseigentümerin war nicht zu Hause. Das Haus brannte völlig aus. 80 Wehrleute waren vor Ort. Der Schaden liegt laut Polizei vermutlich im sechsstelligen Bereich. Es besteht Einsturzgefahr. Auch die Bewohner des Nachbarhauses müssen vorerst auswärts übernachten.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein