A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Heusweiler und AS Schwalbach/Schwarzenholz Gefahr durch Ölspur (15:13)

A8

Priorität: Sehr dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

DRK sucht Ehrenamtliche für Sprachförderangebote

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Nachrichten aus der Region Saarlouis.

Saarlouis/Dillingen. Für Grundschulkinder sucht das DRK engagierte Bürger in Saarlouis und Dillingen, die Migrantenkindern bei der Integration helfen wollen, indem sie eigene Deutschkenntnisse vermitteln und gemeinsame Unternehmungen in der näheren Umgebung machen.

Viele Kinder aus Zuwanderfamilien sind ihr Leben lang benachteiligt, weil sich die Integration in unsere Gesellschaft schwierig gestaltet. Besondere Probleme entstehen beim Spracherwerb. Das Deutsche Rote Kreuz, Landesverband Saarland, will mit dem Projekt „Integrationsbegleiter/ innen für Migrantenkinder“ helfen. Das Projekt ist Teil des Programms „SIGNAL“, einer Kooperation des saarländischen Ministeriums für Bildung und des Deutschen Roten Kreuzes Landesverband Saarland.

Dabei sollen ehrenamtliche Helfer die Integration erleichtern. Im Mittelpunkt stehen der kulturelle Austausch und die Förderung der deutschen Sprache im Umgang mit Grundschulkindern unterschiedlichster Herkunftsländer. Solche Integrationsbegleitungen bestehen bereits im Saarland. Ehrenamtliche Helfer beschäftigen sich regelmäßig nach der Schule mit Kindern aus Russland, China, Italien und Türkei. Mit Spielen und Büchern fördern sie schon bestehende Deutschkenntnisse bei den Kindern. Manchmal nehmen auch Mütter teil, um ihre eigenen Deutschkenntnisse zu verbessern, aber auch Anregungen für gemeinsame Aktivitäten mit ihren Kindern zu erhalten. Höhepunkte sind gemeinsame Ausflüge, zum Beispiel in das Wildfreigehege „Wolfsrath“ in Saarwellingen oder zum „Theater Überzwerg“ in Saarbrücken.

Für Kinder in Saarlouis und Dillingen werden jetzt weitere ehrenamtliche Integrationsbegleiter gesucht. Gegen eine geringe Aufwandsentschädigung sollen diese mit einzelnen Kindern arbeiten oder auch in Gruppen Aktionen anzubieten. Das DRK bietet dabei den ehrenamtlichen Helfern eine professionelle fachliche Betreuung und individuelle Unterstützung an. nic

Interessierte melden sich von bei Rabea Pallien im DRK-Landesverband Saarland, montags bis freitags, unter Telefon (06 81) 50 04 24 4.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein