A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis AS Merchweiler Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem Standstreifen (03:47)

A8

Priorität: Sehr dringend

17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
17°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dach undicht! Sulzbacher Schwimmbad bis 4. Januar zu

Viele Schwimmer können es kaum erwarten, bis das Dudobad wieder aufmacht.

Viele Schwimmer können es kaum erwarten, bis das Dudobad wieder aufmacht.

Sulzbach. "Wasser im Hallenbad". Dort gehört es doch auch hin, denkt man bei dieser Schlagzeile. Doch am Dienstagnachmittag stand das Wasser nicht nur in den Becken des Vopelius-Bades, es kam in den Umkleidekabinen auch aus der Decke. "Wie aus Eimern lief es an den Wänden herunter, über Lampen und Föhne", berichtet Dieter Heckmann. Der Prokurist der Sulzbacher Kommunalen Dienstleistungsgesellschaft KDI ist zuständig für die Bäder.

"Wir mussten in dem Bereich den Strom abschalten und das Bad schließen", sagt Heckmann und ergänzt: "Das Hallenbad bleibt jetzt bis zum 4. Januar zu. Wir öffnen erst wieder am Dienstag, 5. Januar." Das Dach über den Umkleidekabinen und im Bereich der Cafeteria sei undicht, erklärt Heckmann. Durch den starken Frost habe sich die Außenhaut an den Lichtkuppeln gelöst. Dort dringe das Wasser ein. Man werde jetzt an den Tagen zwischen den Jahren das Dach provisorisch abdichten.

Nach Angaben von KDI-Geschäftsführer Karl-Heinz Christmann soll das Dach im Sommer 2010 komplett saniert werden. Die Kosten dafür beziffert Christmann auf rund 140 000 Euro. Er erklärt: "Wir haben erst einen Kostenvoranschlag für die Sanierung machen lassen." Wie die Dachsanierung nun finanziert werde, darüber müsse der Aufsichtsrat der Gesellschaft in seiner Januar-Sitzung entscheiden. Christmann: "Wir hätten das Bad gern noch am kommenden Dienstag und Mittwoch geöffnet. Wir bedauern es, dass dies nun nicht mehr möglich ist." ll

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein