A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Daniel Hager legt Posten als FCS-Vize-Aufsichtsrat nieder

Wie die Hager Group heute mitteilt, wird sie ihr Engagement beim FCS mit sofortiger Wirkung beenden.

Wie die Hager Group heute mitteilt, wird sie ihr Engagement beim FCS mit sofortiger Wirkung beenden.

Die Hager Group mit Sitz im saarländischen Blieskastel wird ihr Engagement beim 1. FC Saarbrücken mit sofortiger Wirkung beenden. Das hat das Unternehmen mitgeteilt.

Das Elektrotechnik-Unternehmen begründet seine Entscheidung damit, dass durch den Abstieg der 1. Herrenmannschaft in die Regionalliga ein wesentlicher Bestandteil der Sponsoringvereinbarung entfallen sei. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: "Zudem scheint die Vereinsführung der Jugendförderung nicht mehr den Stellenwert einräumen zu können, auf den sich Verein und Sponsor gemeinsam verständigt hatten. Nachdem die Grundlagen der gemeinsamen Vereinbarung nicht mehr gegeben sind, hat das Unternehmen daher seinen Sponsoringvertrag mit sofortiger Wirkung gekündigt. "

Außerdem teilt das Unternehmen mit, dass FCS-Vize-Aufsichtsrat Daniel Hager gleichzeitig seinen Posten niederlegt. „Wir bedauern es sehr, dass wir Nachwuchssportler und sportlichen Erfolg nicht wie vereinbart fördern können“, so der Vorstandsvorsitzende der Hager Group. „Sollten die entsprechenden Voraussetzungen beim 1. FC Saarbrücken wieder gegeben sein, freuen wir uns sehr, mit dem Verein über neue Möglichkeiten der Unterstützung zu sprechen. Wir wünschen unserem Heimatverein nur das Allerbeste.“"

Gestern (11.06.2014) war Harald Ebertz, Vizepräsident des 1. FC Saarbrücken, von seinem Amt zurückgetreten. Als Grund gab der 47-jährige Ex-Profi an, keinen Einfluss mehr auf die Belange der ersten Mannschaft zu haben.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein