A620 Saarlouis - Saarbrücken Zwischen AS Saarbrücken-Westspangenbrücke und AS Saarbrücken-Luisenbrücke in beiden Richtungen Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn (14:07)

A620

Priorität: Sehr dringend

4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Das endlos lange Saarbahn-Drama

Nie zuvor gab es im Saarland um ein Verkehrsprojekt so viel Aufregung wie um die Saarbahn. Sie fährt seit Oktober 1997, zuerst verkehrte sie nur zwischen Saargemünd und Saarbrücken.

Später wurde die Strecke bis Riegelsberg ausgebaut. Auch eine Erweiterung bis Lebach, Völklingen und St..Ingbert war jahrelang im Gespräch. Weil die Bundeszuschüsse für den Regionalverkehr aber gekürzt wurden, wurde nur der Ausbau nach Lebach in Angriff genommen.

Grünes Licht dafür gab die Landesregierung am 31..März mit dem so genannten Planfeststellungsbeschluss. Der wurde am 6..Juni rechtskräftig – den Ausbau bis nach Lebach-Jabach gibt es also wirklich und nicht nur in Versprechungen.

Nach Mitteilung der Stadtbahn-Gesellschaft hat das Projekt auf den insgesamt 11,7 Kilometern zwischen Etzenhofen und Jabach mit deutlich weniger Widerständen zu rechnen als beim Bau durch Riegelsberg. Dort griff die Strecke ins Eigentum der Anlieger ein. Insgesamt sollen die Bauarbeiten knapp 60 Millionen Euro kosten. In den 90er-Jahren war man noch von nur etwa 42 Millionen ausgegangen.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein