A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Deckenteile stürzen in Kindergarten-Saal

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Nachrichten aus der Region Saarbrücken.

Auersmacher. In der Nacht zum Sonntag (12.02.2012) ist im katholischen Kindergarten Auersmacher ein Teil der Deckenverkleidung heruntergebrochen. Etwa die Hälfte der Latten sowie Lampen haben sich von der Decke gelöst und sind in den Gruppensaal gekracht, in dem sonst die Kinder betreut werden. „Wir haben den Schaden am Sonntagmorgen festgestellt, als wir Stühle in den Kindergarten brachten“, sagt Thomas Dahlem vom Verwaltungsrat der Pfarrgemeinde.

Er schätzt den Schaden auf 3000 Euro. Warum die Decke teilweise eingestürzt ist, ist noch unklar. „Ein Gutachter wird den Fall prüfen. Dann wissen wir Genaueres. Alles andere wäre jetzt Spekulation“, sagt Dahlem. Auch der Träger des Kindergartens, die Kita gGmbH Saarland des Bistums Trier, kennt den Decken- Fall von Auersmacher bereits. „Wir haben sofort reagiert. Bereits am Montag wurden die Kinder in einem freien Saal betreut“, erklärt Tanja Albert, die Gesamtleiterin der Kita gGmbH Saarland. Sie spricht von einer schnellen Reparatur. „Die Decke im Saal ist jetzt bereits wieder sicher, und es können keine weiteren Teile mehr herunterstürzen. Die Reparatur der kaputten Decke hat bereits begonnen und soll in den kommenden Tagen abgeschlossen werden“, sagt Tanja Albert weiter. Nun fragen sich viele im Dorf, was wohl passiert wäre, wenn bei dem Unfall Kinder im Saal gewesen wären. „Wir hatten großes Glück“, sagt Thomas Dahlem. „Allerdings glaube ich nicht, dass die Paneele und Lampen alle auf einmal heruntergekommen sind. Genau wissen wir es aber nicht“, fügt das Verwaltungsratsmitglied hinzu.

Neben der Suche nach der Ursache des Decken-Einsturzes hat der Gutachter im Auersmacher Kindergarten eine weitere Aufgabe. Er soll außerdem feststellen, ob die Deckenkonstruktionen in zwei weiteren Sälen des Kindergartens noch sicher sind, oder ob sie ebenfalls erneuert werden müssen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein