L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dem Borkenkäfer geht’s an den Kragen

Nachrichten aus dem Raum Völklingen

Nachrichten aus dem Raum Völklingen

Völklingen. Der Fachdienst 44/ Forstwirtschaft der Stadt Völklingen plant für Mitte August im Stadtwald im Bereich Fürstenhausen Holzerntemaßnahmen in Fichtenbeständen. Diese sind durch jahrelange Borkenkäferund Sturmkalamitäten schwer geschädigt und sogar teilweise bereits abgestorben. Der Borkenkäfer ist einer der gefährlichsten Schädlinge in der Forstwirtschaft. Bei günstigen Witterungsverhältnissen und ausreichendem Brutmaterial kann es zu einer Massenvermehrung kommen.

Die Käfer bohren sich in der Rinde von noch lebenden Bäumen, legen dort ihre Eier ab und ernähren sich vom Bast, wodurch der Baum in der Regel abstirbt. In Fürstenhausen sind sehr viele Bestände durch den Borkenkäfer geschädigt. Um ein Übergreifen des Schädlings auf die noch gesunden Fichtenbestände zu vermeiden, ist es wichtig, die befallenen Bäume zu entnehmen. Teilweise sind die Bestände allerdings so stark geschädigt, dass ein kompletter Auszug der Fichte unabdingbar ist. Die hierbei entstandenen Freiflächen werden kommenden Jahres mit standortgerechten Laubhölzern aufgeforstet.

Mitte August wird mit dieser Waldpflegemaßnahme beginnen. Der Monat August wurde für diese Holzerntemaßnahmen ausgewählt, da zu diesem Zeitpunkt die Bodenfeuchte am geringsten und eine bodenschonende Ernte somit möglich ist. Um die Waldbesucher vor herabfallenden Ästen und Gefahren, die bei der Holzerntemaßnahme auftreten können, zu schützen, werden die Wege im Bereich der jeweiligen Maßnahme gesperrt. Die Arbeiten sollen Mitte September beendet sein. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein