A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken AS Homburg Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (22:06)

A6

Priorität: Sehr dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Der Saarländer liebste Silvester- Kracher

Saarbrücken. Bumm, zisch, krach, ziiiiierb. Diese Töne wird es in der Silvesternacht wieder überall im Saarland zu hören geben. Ab heute gibt es die Böller zu kaufen. Welche Kracher stehen bei den Saarländern besonders hoch im Kurs?

Die Preisspanne reicht vom günstigen Familien-Sortiment ab fünf Euro bis hin zum Verbunds-Feuerwerk für über 30 Euro. Zu den größten Stars am Silvester-Himmel gehört nach wie vor ein Klassiker: die Rakete. Sie ist laut dem Sprecher des Böller-Herstellers Weco noch immer das "A und O an Silvester".

Auch bei den Saarländern sind diese Feuerwerkskörper beliebt. Abteilungsleiterin Angelika Kämpf von Karstadt: "Im vergangenen Jahr sind bei uns Raketen-Sortimente zum Preis von um die 20Euro besonders gut gegangen." Der Verkauf von reinen Knallern sei dagegen rückläufig. Diesen Trend bestätigt auch der Sprecher von Praktiker, Harald Günter. Kombi-Packungen, die von Familien-Artikeln über Lichteffekte bis zu Raketen bieten, gehörten dort in den vergangenen Jahren zu den Verkaufs-Krachern. Daneben gibt es laut Klaus Gotzen, Geschäftsführer des Verbandes der pyrotechnischen Industrie, "einen deutlichen Trend hin zu Batterienfeuerwerken und zu effektvollen Feuerwerkskörpern". Nach einmaliger Zündung feuern sie in bis zu zwei Minuten über 1000Schuss ab.

Hergestellt werden laut Bundesanstalt für Materialforschung die meisten Böller übrigens in China - auch die "deutschen". Oftmals verpacken die deutschen Pyrotechnik-Firmen diese nur um. szn/bie


Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein