A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Zwischen AS Freisen und AS Nohfelden-Türkismühle Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn Spiegel (18:02)

A62

Priorität: Sehr dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dichter Nebel verursacht am Dienstag Flugausfälle in Ensheim

Das Terminal des Flughafens Saarbrücken in Saarbrücken Ensheim.

Das Terminal des Flughafens Saarbrücken in Saarbrücken Ensheim.

Sowohl der Flieger aus Berlin mit 42 Fluggästen, der um 10.10 Uhr landen sollte, als auch die Maschine aus Antalya konnten nicht landen und wurden nach Karlsruhe umgeleitet. Das bestätigte der Pressesprecher des Flughafens, Ludwin Vogel, auf Anfrage der Saarbrücker Zeitung. Erst mit mehrstündiger Verspätung kamen die Passagiere in Saarbrücken an. Da die Maschine in Karlsruhe stand, musste der Flug nach Berlin um 10.40 Uhr gestrichen werden. Hiervon waren 62 Personen betroffen. Das Flugzeug um 6.30 Uhr nach Berlin sei noch planmäßig gestartet.

Passagiere , die mit Luxair nach Hamburg fliegen wollten, wurden mit dem Bus zum Luxemburger Flughafen Findel gebracht. Die Maschine legt auf dem Weg in die Hansestadt gewöhnlich in Ensheim eine Zwischenlandung ein, um weitere Passagiere aufzunehmen. Am Nachmittag hatte sich die Lage wieder normalisiert und der Nebel gelichtet, der TUI- Flieger nach Antalya konnte – mit Verspätung – starten. Ludwin Vogel betonte darüber hinaus, dass es nicht in der Hand des Flughafens liege, ob ein Flieger lande oder nicht. Diese Entscheidung fälle der Pilot. Reklamationen seien daher an die Fluggesellschaften zu richten.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein