L 365, Vollsperrung für Fahrzeuge ab 7,5 Tonnen in der Ortsdurchfahrt Sitzerath, aufgrund eines liegengebliebenen Schwertransportes Für Fahrzeuge bis 7,5 Tonnen besteht keine Vollsperrung. (19.09.2017, 01:43)

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die Festsaison erreicht ihren Höhepunkt

Saarbrücken. Der Saarländer feiert alles. Mit einem Fest, ein oder zwei Schwenkern und vielen Bieren. Fest steht auch, dass am kommenden Wochenende die saarländische Festsaison ihren Höhepunkt erreicht. Grund: Das Fest zur Himmelfahrt von Maria am Freitag dehnt das Feierwochenende, so dass die Festveranstalter dieses Wochenende als feste Bank im Kalender eingetragen haben. Und so kommt es, dass das Zusammentragen aller saarländischen Feste so unmöglich ist wie eine verlässliche Wettervorhersage für das Festwochenende.

Der Wetterdienst rechnet unterdessen mit 20 Grad. Mal mit Regen, mal mit Wolken und nur selten mit Sonne. Das Wetter ist dem Saarländer aber offensichtlich wurscht, wenn er feiern will. „Egal, wie das Wetter wird, der Saarländer schwenkt“, sagt Sascha Grand-Jean, Sprecher von Fleisch Schwamm. Der Produktionsleiter der Wurstfabrik, Eugen Schwamm Senior, erklärt, dass sie für dieses Feierwochenende „50 Prozent mehr Würste und Schwenkbraten“ ausgeliefert haben, als zum Beispiel vergangenes Wochenende. Willi Walter ist Geschäftsführer von Schröder Wurstwaren. Er rechnet gar mit einer „Umsatzsteigerung von 60 Prozent“ gegenüber einem normalen Wochenende.

Die Brauereien halten sich hingegen mit Prognosen zurück. Grund: Das Durstpotenzial des Saarländers ist auf Grund der milden Temperaturen nur schwer einzuschätzen. Sicher ist hingegen wieder, dass dem feiernden Saarländer in der Not jemand zur Seite steht. Frank Bredel, Sprecher des saarländischen Deutschen Roten Kreuzes, verspricht: „Die meisten unserer Leute sind am Wochenende im Einsatz. Es sind ja viele Feste im Saarland.“
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein