A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis Zwischen AS Schwalbach/Schwarzenholz und AS Schwalbach Dauerbaustelle, Arbeiten am Mittelstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt bis 28.10.2017 16:00 Uhr Zweiter Fahrstreifen auf Standspur eingerichtet. (26.05.2017, 13:53)

A8

Priorität: Normal

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die Linke verzichtet nicht auf Minister-präsidenten-Amt

„Wenn die Linke stärker ist als die Sozialdemokratie, wird es selbstverständlich keinen Verzicht auf einen Ministerpräsidentenposten geben“, machte der Bundesgeschäftsführer der Linken, Dietmar Bartsch, am Montag in Berlin deutlich. Die Linke sei keine Partei zweiter Klasse und es entspräche demokratischen Gepflogenheiten, dass die stärkere Partei in einer Koalition den Ministerpräsidenten stelle.

Wichtigstes Ziel sei zunächst jedoch, die absolute Mehrheit der CDU in Thüringen und im Saarland zu brechen, sagte Bartsch. Er reagierte damit offensichtlich auf einen Bericht in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Montag). Nach Darstellung der Zeitung hatte Parteichef Oskar Lafontaine angedeutet, im Saarland auf den Posten des Ministerpräsidenten zugunsten des SPD-Spitzenkandidaten Heiko Maas verzichten zu wollen, auch wenn die Linke die stärkste Fraktion stelle. Lafontaine sprach von einer „Falschmeldung“ und stellte in einer Pressemitteilung klar: „Die Linke bleibt dabei, dass in einer Koalition immer die stärkere Partei den Ministerpräsidenten stellt.“
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein