B423 Stadtgebiet Blieskastel, Zweibrücker Straße bis Saar-Pfalz-Straße Zwischen Blieskastel und Aßweiler Vollsperrung, Baustelle bis 28.10.2017 06:00 Uhr Zwischen Ortsausgang Blieskastel und Ortseingang Biesingen (09.10.2017, 06:27)

B423

Priorität: Normal

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die Mainzer Straße ist ein Adventskalender

Die Mainzer Straße in Saarbrücken ist vom 1. - 24. Dezemnber wie bereits in den vergangenen Jahren ein Riesen-Adventskalender (Foto der Aktion von 2006): Hinter jedem Türchen warten Kunst und Kultur auf die Bürger.

Die Mainzer Straße in Saarbrücken ist vom 1. - 24. Dezemnber wie bereits in den vergangenen Jahren ein Riesen-Adventskalender (Foto der Aktion von 2006): Hinter jedem Türchen warten Kunst und Kultur auf die Bürger.

St. Johann. Auf 24 Türen oder Schaufenstern in der Mainzer Straße stehen große Zahlen. Sie sind der Wegweiser durch die Adventskalender-Aktion der Interessengemeinschaft Quartier Mainzer Straße. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich an jedem Abend ein Türchen. Die Türchen öffnen sich um 18 Uhr nach einem musikalischen Signal der Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“ aus Oberwürzbach.

Hinter, in oder vor dem Türchen gibt es dann ein kleines Überraschungsprogramm von fünf bis 30 Minuten.

Den Auftakt macht am Mittwoch, 1. Dezember, Bezirksbürgermeisterin Christa Piper: Im Domicil Leidinger (Mainzer Straße 10-12) werden sie und das Team der „Josefine“ eine Engelswerkstatt einrichten und betreiben. Am Donnerstag liest SZ-Redakteur Martin Rolshausen in der Mainzer Straße 25 (Body & Soul) Geschichten von Tomi Ungerer und die Besucher können ans Christkind schreiben. Musik und Tanz mit Manfred bietet am 3. Dezember das Kalendertürchen im Gasthaus „Zum Elefant“ (Mainzer Straße 45). Franco Havener singt am Samstag, 4. Dezember, spanische und südamerikanische Weihnachtslieder im Casa Mada (Mainzer Straße 52), und am Sonntag öffnet sich das Kalendertürchen im Hotel-Café- Kaiserhof (Mainzer Straße 78) – hinter dem Türchen musizieren und lesen Gerd Heger & Guido Allgaier. Am Montag, den 6. Dezember gestalten „Raum für Musik“ und das Atelier Altes Backhaus ein gemeinsames Türchen. Es öffnet sich im Hof des Anwesens Mainzer Straße 52. Dorothée Dunsbach und Judith Schneider werden lesen, auf die Besucher warten eine Ausstellung und Adventsmusik. red

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein