A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
8°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die Termine der Martinsumzüge im Saarland 2017

Das sind die diesjährigen Termine der Martinsumzüge im Saarland. Foto: Stephanie Pilick / dpa-Bildfunk

Das sind die diesjährigen Termine der Martinsumzüge im Saarland. Foto: Stephanie Pilick / dpa-Bildfunk

Der Martinstag (ebenso bekannt als Sankt-Martins-Tag oder Martinsfest) findet im Kirchenjahr traditionell am 11. November statt. Damit verbunden sind natürlich die Martinsumzüge (ebenso Lichterfest, Laternenfest oder Sonne-Mond-und-Sterne-Fest genannt).

Diese werden jedoch nicht ausschließlich am 11.11.2017 begangen; auch einige Tage davor oder danach finden die Umzüge statt. Hier haben wir die Termine im Saarland für euch zusammengefasst.

Weitere Termine werden nach und nach ergänzt. Alle Angaben ohne Gewähr.


Hinweis: Der Saarforst-Landesbetrieb teilt mit, dass der für Samstag, 11. November, geplante Martinsumzug im Urwald an der Scheune Neuhaus wegen eines Trauerfalls ausfällt.

Martinsumzüge in Saarbrücken
Mittwoch, 08.11.2017: Martinsumzug im Pfarrbezirk St. Thomas Morus
Ab 17 Uhr Einstimmung in der Kirche, anschließend Laternenumzug.

Mittwoch, 08.11.2017: St. Martin auf den Burbacher Saarwiesen
Die Sportfreunde 05 Saarbrücken veranstalten den St. Martinszug in Saarbrücken-Burbach. Um 17.30 Uhr ist Aufstellung an der Zuwegung zur Saar in der Mettlacher Straße. Danach wird St. Martin den Zug in Richtung Burbacher Saarwiesen-Stadion entlang der Saar zum Sportplatz führen.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug im Pfarrbezirk St. Elisabeth
Los geht es auch hier um 17 Uhr mit einer Einstimmung in der Kirche. Anschließend folgt der Laternenumzug.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug der Pfarrgemeinde St. Barbara Klarenthal
Die Pfarrgemeinde St. Barbara Klarenthal feiert das Fest mit Gottesdiensten, Martinsumzügen und einem Martinsfeuer. Um17 Uhr beginnt ein Wortgottesdienst. Daran schließt sich der Umzug mit St. Martin, Martinsbrezeln, Glühwein und Kinderglühwein sowie einem  Martinsfeuer.
 
Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug im Pfarrbezirk St. Michael
Beginn: 17 Uhr in der Pfarrkirche, danach Laternenumzug.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug im Pfarrbezirk St. Johann
Ab 17 Uhr Einstimmung in der Kirche, anschließend folgt der Laternenumzug.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug Saarbrücken, Pfarrei St. Jakob
Der Martinsumzug der Pfarrei St. Jakob beginnt um 17.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Kirche. Nach der Feier in der Kirche geht es mit den Laternen durch die Hindenburgstraße, Koßmannstraße bis Einmündung  Lützowstraße, wo St. Martin auf seinem Pferd wartet. Dann geht es auf den Sportplatz Christkönig zum großen  Martinsfeuer. Dort findet vor den Garagen auch das traditionelle Zwiebelkuchenessen statt.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug ins Ensheim
Am Donnerstag wird das Martinsfest in Ensheim gefeiert.  Es beginnt um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter mit einem kurzen Gottesdienst. Der anschließende Martinszug führt durch den Ort vor die Sporthalle, wo bei einem großen Feuer das Martinsspiel aufgeführt wird. Im Anschluss werden bei der Feuerwehr die vorbestellten Brezel ausgegeben und Kinderpunsch und Glühwein verkauft. Der Gesamterlös kommt den Kindern im Krankenhaus von Akwatia/Ghana zu gute.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug/Laternenumzug im Wildpark Saarbrücken
Die Wildpark-Akademie lädt um 16 Uhr zum gemeinsamen Laternenumzug im Wildpark Saarbücken ein. Im Gedenken an den heiligen  St. Martin, der seinen Mantel mit einem Bettler geteilt hat, wird an diesem Tag Futter an die Tiere des Wildparks ausgeteilt. Achtung: Die Veranstaltung ist ausgebucht!

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Bübingen
In Bübingen findet der Martinszug wie folgt statt: Nach einer  ökumenischen Andacht um 17.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Katharina geht der Martinszug durch die Seitenstraßen von Bübingen zum Martinsfeuer auf dem Festplatz an der Holzäppelhalle. Anschließend erhalten die Kinder Martinsbrezeln in den Räumen der Feuerwehr. Bons für Martinsbrezeln können im Vorfeld in Dirk`s Backstube in Bübingen und am Abend selbst vor Ort erworben werden. Die Freiwillige Feuerwehr sowie der Turnverein Bübingen bieten selbst zubereiteten Kinderpunsch und Glühwein,  Getränke und auch Rostwürste an. Der Erlös kommt den beiden Kindergärten in Bübingen zu Gute.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug in der Kleingartenanlage am Füllengarten
Der Umzug beginnt um 17 Uhr am Gartenlokal „Vereinsheim“ (Auf der Scheib 8, 66115 Saarbrücken). St. Martin reitet auf einem Pferd - und es werden St. Martinslieder beim Umzug gesungen. Kinder sollen eine St. Martins-Laterne mitbringen.

Freitag, 10.11.2017: Martinsfeier in Heilig Kreuz auf der Folsterhöhe
Um 17 Uhr beginnt die Martinsfeier in der Kirche Heilig Kreuz, gestaltet von der Kinderstätte Heilig Kreuz.  Anschließend führt der Martinsumzug durch das Wohngebiet zum Feuer vor dem Pfarrzentrum.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Eschringen
Am Freitag findet wieder ein Martinsumzug in Eschringen statt. Um 18 Uhr treffen sich alle teilnehmenden Gruppen am Feuerwehrgerätehaus in der Gräfinthaler Straße. Von dort geht der Umzug durch die Karl-Leidinger-Straße und die Andreas-Kremp-Staße zum Festplatz im Pfaffeneck.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Fechingen
Der TV Fechingen lädt zur St. Martinsfeier mit Laternenumzug ein. Die ökumenische Andacht findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche auf dem Kirchberg statt.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug der Pfarrgemeinde St. Barbara Klarenthal
Am Freitag beginnt um 17 Uhr ein Wortgottesdienst. Dann folgt der Martinsumzug zum Gelände des Kindergarten Ottenhausen. Hier gibt es Glühwein und Kinderpunsch.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Brebach
Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche. Die Kollekte dieses Gottesdienstes ist für die Wärmestube bestimmt. Danach geht es durch die Kirchstraße und Brückwiesstraße  bis zum Braschenparkplatz von Halberg Guss. Dort wird das Martinsfeuer entzündet und es gibt Martinsbrezeln, Grillwürstchen und Getränke.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Jägersfreude
Ab 17 Uhr ist der Gottesdienst in der Ev. Segenskirche (Kirchweg 20).  Der Ortsinteressenverein Jägersfreude  spendiert jedem Kind, das am Gottesdienst teilnimmt, eine Martinsbrezel. Anschließend startet der Martinsumzug zum Martinsfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Jägersfreude in die Blechhammerstraße.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug in Güdingen
Der diesjährige Martinszug in Güdingen findet am Sonntag, den 12. November 2017, beginnend mit einer Messe um 17.30 Uhr, in der kath. Kirche, statt. Im Anschluss an die Messfeier beginnt der Martinszug vor der kath. Kirche, dann Saargemünder Straße, Kanalstraße, Friedrich-Ebert-Straße bis hin zum großen Festplatz (Friedrich-Ebert- Straße), wo ein großes Martinsfeuer auf alle Laternenträger wartet.  Brezelbons in Güdingen können bei Familie Grossek, Im Rosengarten 19 von 6.11 bis zu 10.11.2017 für 2,20€ erworben werden oder über Facebookseite vorbestellt werden.

Martinsumzüge im Köllertal
Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug der katholischen Pfarrgemeinde Riegelsberg

Er beginnt um 17.30 Uhr mit einer Martinsfeier in der Kirche St. Josef. Mit St. Martin auf seinem Pferd führt der Umzug im Anschluss an die Feier über Kirchstraße, Hauerstraße, Invalidenstraße, Buchschacher Straße und wiederum Kirchstraße zurück in den Park neben der Pfarrkirche St. Josef zum Martinsfeuer. Am Pfarrzentrum werden Martinsbrezeln, Kinderglühwein, Glühwein für Erwachsene und andere Getränke sowie Rostwürste angeboten.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug der katholischen katholische Pfarrgemeinde St. Matthias Riegelsberg
Beginn ist um 17.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Anschließend setzt sich der Zug mit Reiter, begleitet vom Blasorchester Riegelsberg, in Bewegung. Die Strecke verläuft von der Kirche über die Wolfskaulstraße in den Ronnertweg, durch die Steigerstraße in die Obere Schulstraße, über die Wolfskaulstraße zurück zur Kirche St. Matthias. Auf der großen Wiese hinter der Kirche brennt das Martinsfeuer, die Messdiener verkaufen am Pfarrzentrum Glühwein und Kinderpunsch.

Martinsumzüge in Püttlingen
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Kirche St. Bonifatius
Am Freitag, 10. November, um 16.45 Uhr in der Kirche St. Bonifatius auf der Ritterstraße, anschließend Martinszug zum Festplatz. 

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug der Kirche St. Sebastian
Am Samstag um 17 Uhr ist in der Kirche St. Sebastian in Püttlingen der Kindergottesdienst zum Martinsfest, anschließend Umzug zum Martinsfeuer am Pfarrheim St. Sebastian.

Samstag, 11.11.2017: Traditioneller Martinsumzug im Jungenwald (FV 08 Püttlingen)
Am 11.11. startet wieder der Martinsumzug im Jungenwald. St. Martin führt den Umzug an, der um 17.30 Uhr am Sportheim losgeht. Unter Begleitung der Fackelträger werden die Kinder  in Richtung Mathildeschaft ziehen. Der Tambour-Verien Köllerbach begleitet den Umzug und spielt die bekannten Lieder zu St.Martin. Der Ausklang des Tages wird im Sportheim gefeiert.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug Köllerbach- Engelfangen
Der Martinsumzug beginnt um 17.15 Uhr an der katholischen Martinskirche, Riegelsberger Straße 170. Nach dem Umzug mit Laternen und Musik schenkt St. Martin den Kindern eine Martins-Brezel und alle können sich am Martinsfeuer bei Tee und Glühwein aufwärmen. Veranstalter ist der Kirchbauverein St. Martin Köllerbach.

Martinsumzüge der Gemeinde Heusweiler
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Holz
In Holz geht’s diesen Freitag um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der katholischen Kirche los, danach folgt der Martinsumzug.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Kutzhof
 In der katholischen Kirche in Kutzhof beginnt der Gottesdienst an diesem Freitag um 17 Uhr, der Umzug schließt sich an.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Lummerscheid
Am Samstag um 17 Uhr startet der Gottesdienst in der katholischen Kirche in Lummerschied, danach setzt sich der Zug in Bewegung.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Niedersalbach
In Niedersalbach startet der Martinsumzug am Freitag um 17.30 Uhr. Treffpunkt: In der Klink.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Obersalbach

In Obersalbach beginnt am Samstag um 17.30 Uhr ein Gottesdienst in der katholischen Kirche, anschließend geht der Umzug los.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Wahlschied
In Wahlschied beginnt der Umzug am Samstag um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. In Heusweiler beginnt am Samstag um 17.30 Uhr ein Gottesdienst in der katholischen Kirche, anschließend geht der Umzug los.Treffpunkt zum Umzug in Berschweiler ist am Samstag um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.

Martinsumzüge in Völklingen
Mittwoch, 08.11.2017: Laternenumzug der Kirche St. Hedwig
Um 17 Uhr findet in der Kirche St. Hedwig ein Wortgottesdienst zu St. Martin statt. Die Martinslegende wird modern erzählt. St. Martin reitet nicht auf einem Pferd, sondern fährt Motorrad (in der Kirche). Anschließend führt der Laternenumzug zum Festplatz am Sportplatz zum Martinsfeuer.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug auf dem Heidstock
Nach dem Wortgottesdienst (ab 17 Uhr) in der Kirche St. Paulus geht's über die Gerhardstraße in den Haldenweg und dann zum Festplatz/Sportplatz.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug der Pfarrgemeinde St. Eligius
Veranstalter: Der Verein „BI Alter Brühl“, die Pfarrgemeinde St. Eligius sowie die Evangelische Versöhnungskirchengemeinde. Der ökumenische Wortgottesdienst beginnt um 17.30 Uhr in der Eligius-Kirche. Danach folgen die Teilnehmer St. Martin auf dem Pferd. Das Martinsfeuer wird „Im Alten Brühl“ brennen.

Weitere Termine der Pfarrgemeinde St. Eligius:
- Am Freitag, 10.11.2017: St. Paulus um 17 Uhr,
- Am Freitag, 10.11.2017: St. Eligius um 17.30 Uhr
- Am Freitag, 10.11.2017: Christkönig um 17.30 Uhr
- Am Samstag, 11.11.2017: St. Konrad um 17 Uhr
- Am Samstag, 11.11.2017: Schmerzhafte Mutter um 17 Uhr
- Am Sonntag, 12.11.2017: St. Michael um 17 Uhr

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Luisenthal
Auch in diesem Jahr findet in Luisenthal ein Martinsumzug statt. Der Gottesdienst beginnt um 17:30 Uhr in der Kirche. Nach dem Gottesdienst formiert sich der Umzug vor der Kirche und führt über die Straße des 13. Januar über die Neue Straße auf den Marktplatz, wo das Martinsfeuer entzündet wird.  Auf dem Marktplatz werden das Marienkinderhaus und die Freiwillige Feuerwehr Luisenthal kalte und warme Getränke sowie einen kleinen Imbiss anbieten.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug der Pfarrgemeinde St. Michael
Der Beginn des Gottesdienstes ist um 17 Uhr, im im Anschluss folgt der Umzug.

Weitere Termine der Pfarrei Heilig Kreuz im Warndt:
- Am Donnerstag, 9. November um 17 Uhr in St. Paulinus Lauterbach
- Am Freitag, 10. November um 17 Uhr in der Hugenotten-Kirche in Ludweiler
- Am Freitag, 10. November um 17 Uhr in St. Wendalinus, Großrosseln
- Am Freitag, 10. November um 17 Uhr in Herz Mariä Dorf im Warndt
- Am Freitag, 10. November um 17.30 Uhr in St. Barbara Emmersweiler
- Am Freitag, 11. November um 17 Uhr in Maria Himmelfahrt Geislautern

Martinsumzüge in St. Ingbert
Mittwoch, 07.11.2017: Martinsumzug der protestantischen Kindertagesstätte Christuskirche

Beginn: 17.30 Uhr an der KiTa. Der Zug endet auch hier wieder am Startpunkt.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug des Kindergartens St. Franziskus
Um 17.30 Uhr treffen sich die Teilnehmer des Martinsumzuges des Kindergartens St. Franziskus in der Pfarrkirche St. Franziskus. Dort beginnt die Feier. Gegen 18 Uhr setzt sich der Zug dann an der Pfarrkirche in Bewegung. Enden wird er auf dem Parkplatz der Kirche.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug des Kindergartens Herz-Mariae
Ebenfalls am Donnerstag gibt es den Umzug des Kindergartens Herz-Mariae. Aufstellung ist dort zwischen 17.15 und 17.45 Uhr. Die Truppe, die dann um 17.45 Uhr startet, stellt sich Ecke Nassauer-Graben/Kaisereck/Gehnbachstraße auf. Der Zug endet an der Pfarrkirche Herz-Mariae.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug an der Pfarrei St. Hildegard
Auch in der Pfarrei St. Hildegard wird am Donnerstag St. Martin gefeiert. Die Martinsfeier beginnt um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Hildegard. Gegen 17.45 Uhr setzt sich der Zug, der auch an der Kirche wieder endet, in Bewegung.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug der Lebenshilfe
Um 17.30 Uhr veranstaltet am Donnerstag auch die Lebenshilfe Saarpfalz ihren Martinsumzug. Los geht es im Schiffelland 4. Hier endet der Zug.,

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Oberwürzbach

Am Freitag  findet der Martinsumzug in Oberwürzbach statt. Er beginnt um 17 Uhr mit dem Martinsspiel in der Pfarrkirche. Anschließend stellen sich die Kinder auf dem Schulhof zum Umzug auf, der von der Freiwilligen Feuerwehr Oberwürzbach und dem Musikverein Hochscheid-Reichenbrunn begleitet wird. Dann geht der Zug durch den Ort zum Martinsfeuer vor der Oberwürzbachhalle. 

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug St. Ingbert
Begleitet wird der Umzug vom MV Hochscheid Reichenbrunn. Infos werden hier aktualisiert. 

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug der Pfarrei St. Josef
Um 16.30 Uhr geht es mit dem Martinsumzug der Pfarrei St. Josef weiter. Um 17 Uhr setzt sich der Zug in Bewegung, der am Jugendheim auf dem Hobbels endet.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Rohrbach

Ebenfalls am Samstag, allerdings um 16.15 Uhr, treffen sich die Rohrbacher zu ihrem Martinsumzug. Treffpunkt ist an der Kirche St. Konrad. Der Zug startet um 16.45 Uhr und endet in der Jugendheimstraße auf dem dortigen Parkplatz.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug des Vereins Brunnenfreunde Sengscheid
Beginn: 17.30 Uhr. Start ist am Brunnen in Sengscheid. Ende ist am Spielplatz in Sengscheid.

Montag, 13.11.2017: Martinsumzug des Kindergartens St. Konrad
Hier geht es um 17.45 Uhr los mit der Martinsfeier in der Pfarrkirche St. Konrad. Anschließend startet dort der Umzug, der am Kindergarten in der Karl-Custer-Straße endet.

Martinsumzüge in Saarlouis / Dillingen
Donnerstag, 09.11.2017: St. Martinsumzug DRK Diefflen
Der Umzug beginnt um 18 Uhr auf dem Dorfplatz.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug St. Maximin
Ab 17 Uhr: Martinsandacht in der Kirche mit anschließendem Martinsumzug und Martinsfeuer. Veranstalter: Pfarrei St. Maximin, 06831-71074

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Maria Trost
Martinsandacht in der Kirche und anschließender Martinsumzug sowie Martinsfeuer. Veranstalter ist ebenso die Pfarrei Maria Trost, Tel. 06831-71054. Los geht es um 17 Uhr.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Beaumerais
Veranstalter: Pfadfinder Beaumerais (dpsg). Los geht es um 18 Uhr. Mehr Infos gibt's hier.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Kinderinsel Diefflen
Veranstalter: Kindertagesstätte Dieffler Kinderinsel der AWO Saarland e. V. Beginn ist um 18 Uhr.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Dörsdorf
Der traditionelle Dörsdorfer Umzug startet gegen 18 Uhr an der Kirche. Von dort aus geht es zum Standort des Martinfeuers hinter der Lehmkaul ("Auf Griesert").

Samstag, 11.11.2017: St. Martin mit der Bildungsstätte PEKIP

Die Familienbildungsstätte Saarlouis lädt alle Besucher zur Sankt-Martinsfeier ein. Los geht um 17 Uhr mit dem Martinsumzug und Martinsfeuer auf dem Platz vor der Familienbildungsstätte in der Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3. Dazu gibt es die Martinslegende.

Montag, 13.11.2017: Martinsumzug im Vogelsang
Ab 17.45 Uhr beginnt der Umzug der Vogelsangschule und Kita Metzer Wiesen. Los geht es an der Vogelsangschule, dann weiter durch das Wohngebiet. Der Umzug endet auf dem Bolzplatz vor der Mehrzweckhalle. Fackeln dürfen nicht verwendet werden. 

Martinsumzüge in Schmelz
Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Hüttersdorf/Buprich
Die Bupricher Dorfgemeinschaft und der Ortsvorsteher laden für Freitag, 10. November, zum gemeinsamen Martinsumzug Hüttersdorf/Buprich ein. Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche Kreuz­erhöhung mit einem Wortgottesdienst. Im Anschluss treffen sich die Teilnehmer des Umzuges gegen 18 Uhr auf dem Marktplatz. Von hier aus startet der Umzug mit St. Martin zum traditionellen Martinsfeuer am Lewen. Die Dorfgemeinschaft Buprich mit ihrem Vorsitzenden Michael Birringer bietet wieder neben Glühwein und Kinderpunsch auch andere Getränke sowie Rostwurst an.

Martinsumzüge in der Gemeinde Überherrn
Mittwoch, 08.11.2017: Martinsumzug in Berus
 
Ab 17.30 Uhr.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug im Ortsteil Wohnstadt
Beginn um 17 Uhr.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug in Felsberg
Beginn um 17.30 Uhr.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Überherrn
Los geht es um 17 Uhr.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Bisten
Start: 18 Uhr.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug in Altforweiler
Los geht's um 17.30 Uhr.

Martinsumzug in der Gemeinde Saarwellingen
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Saarwellingen

Die Feier beginnt um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Blasius mit einem Wortgottesdienst. Im Anschluss ziehen die Kinder mit ihren Laternen von der Pfarrkirche zum Schulhof der Kappelschule. Im Vorfeld des Martinstages erhalten die Kindergarten- und Grundschul-Kinder Bons. Die KG Rot-Weiße Funken bietet Kinderpunsch, Glühwein und Essen im Rahmen einer Benefizveranstaltung zu Gunsten der Familie an, die im August in Saarwellingen einen schweren Verkehrsunfall erlitten hat. Der Fußballsportverein unterstützt diese Aktion und sorgt für die Herrichtung des Martinsfeuers.

Martinsumzüge in Merzig
Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Wellingen
Ab Feuerwehr-Gerätehaus - Lilienstraße (Kapelle) bis zur ehemaligen Schule (Martinsfeuer). Beginnt um 17.30 Uhr.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Brotdorf
Los geht's um 17.45 Uhr an der Kath. Kirchengemeinde.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Ballern
Ecke Särkover Straße/St.-Georg-Straße - Reitweg - Hilbringer Straße - Feuerwehrgerätehaus/Sportplatz (Martinsfeuer). Beginn: 18 Uhr.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Menningen
Beginn ist um 18 Uhr mit einer Martinsandacht in der Kapelle. Anschließend geht der Umzug in Begleitung des Musikvereins Bietzen und der Freiwilligen Feuerwehr Menningen über die Clemensstraße und Saarfelser Straße Richtung Bürgerhaus. Dort wird das Martinsfeuer entfacht und an die Kinder werden Martinsbrezeln verteilt.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Büdingen
Vor Dorfplatz zum Bürgerhaus (Martinsfeuer). Ab 18.30 Uhr.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Hilbringen
Parkplatz hinter der Kirche - Dechant-Dietrich-Straße - Merziger Straße (Kaminklause) Über- querung - Waldwieser Straße - Schulstraße - Schulhof Grundschule (Martinsfeuer). Los geht's um 18.30 Uhr.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug Besseringen
Ab 18.30 Uhr: Grundschule - Pastor Krayer Straße – Am Sonnenhang - Im Reichertsgrund - Zum Ehrenmal - Am Sonnenhang - Rilkeweg - Schulgelände.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Silwingen
Los geht es um 18 Uhr; die Strecke: Kapelle - Bannholzer Straße - Mondorfer Staße - Domperberg - Bürgerhaus

Samstag, 11.11.2017: St. Martinsumzug Mechern
Um 17.30 Uhr findet eine Feier zu Ehren von St. Martin in der Kirche St. Quiriakus statt, gestaltet von den Kindern des Kindergartens. Um 18 Uhr setzt sich der Umzug mit musikalischer Begleitung durch die Euterpe Hilbringen in Bewegung. Der Weg führt ab Feuerwehrgerätehaus durch die Engelstraße, Brunnenstraße und Fremersdorfer Straße zum Dorfplatz. Dort wird das Martinsfeuer entzündet.

Samstag, 11.11.2017: St. Martinsumzug Fitten
Am Samstag, 11. November, um 18.30 Uhr, findet in Fitten der St. Martinsumzug statt. Der Umzug startet ab der Ortsmitte. Vom Dorfplatz setzt sich der Umzug über die Wendelinusstraße, durch die St. Bernhard Straße bis zur Mitte Fitterbach Straße fort.

Samstag, 11.11.2017: St. Martinsumzug Merchingen
Der Umzug beginnt um 17.30 Uhr mit einem Kinderwortgottesdienst in der Kirche. Der Zug wird gegen 18 Uhr aufgestellt. Der Weg führt durch die Kirchenstraße und die Honzrather Straße zum Dorfplatz. Hier wird das Martinsfeuer entzündet.

Samstag, 11.11.2017: St. Martinsumzug Mondorf
Kirche - Johannisstraße - Zum Homberg - Bürgerhaus. Der Umzug fängt um 18 Uhr an.

Samstag, 11.11.2017: St. Martinsumzug Merzig

Den Martinsumzug in Merzig organisiert die Kolpingsfamilie Merzig zusammen den KiTas St. Peter, St. Josef und St. Marien sowie der Kreuzbergschule für Samstag, 11. November, 17 Uhr.
 Los geht es um 17 Uhr am Kirchplatz St. Peter. Dann geht es durch die obere Poststraße, am historischen Stadthaus entlang zum Gustav-Regler-Platz, wo das Martinsfeuer brennt.

Samstag, 11.11.2017: St. Martinsumzug Bietzen/Harlingen
Den Martinsumzug veranstalten Bietzen und Harlingen gemeinsam am Samstag, 11. November. Los geht’s um 18 Uhr mit einer Andacht in der Harlinger Kapelle. Im Anschluss macht sich der Martinsumzug auf den Weg nach Bietzen. Neben dem Dorfplatz in Bietzen endet der Umzug mit dem Entzünden des Martinsfeuers.

Martinsumzüge in Wadern
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Steinberg

Die Martinsfeierlichkeiten beginnen in Steinberg am Freitag, 10. November, um 17.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Der Zug führt über die Kirchenweg, die Straße „Zum Brodbüsch“, die Waldstraße und die Straße „Am Bremerkopf“.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Büschfeld
Der Martinsumzug in Büschfeld findet am Freitag, 10. November, um 17.30 Uhr statt. Der Umzug wird begleitet vom Musikverein Bardenbach.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Wadrill
Gegen 17.30 Uhr bewegt sich der Zug durch die Kirch- und Sitzerather Straße, kreuzt die Hermeskeiler Straße, Hochwald-, Talstraße zum Dorfplatz. Hier wird das das Martinsfeuer  abgebrannt.

Freitag, 10.11.2017:
Martinsumzug Wedern 
Der St. Martinsumzug in Wedern wird am Freitag, 10. November, 18 Uhr organisiert. Der Musikverein Kostenbach begleitet die Teilnehmer durchs Dorf. Der Umzug startet am Festplatz an der Wadrill und geht zum St. Martinsfeuer auf dem Heinrich-Graach-Platz.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Bardenbach

Der Martinsumzug in Bardenbach findet am Samstag, 11. November, um 18 Uhr statt.  Begleitet wird der Umzug vom Musikverein Bardenbach.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Dagstuhl
Der Martinsumzug in Dagstuhl startet am Samstag, 11. November, um 18 Uhr am C&C Markt in der Krippwiesstraße. Am Bürgerhaus wird dann die Feuerwehr das Martinsfeuer entfachen.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Lockweiler-Krettnich
Der Martinsumzug in Lockweiler-Krettnich ist am Samstag, 11. November.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Morscholz
Vor dem Umzug gibt es um 17.30 Uhr einen Wortgottesdienst in der St. Wolfgang-Kirchez. Danach startet der Martinsumzug. Die Aufstellung erfolgt bei der Brücke Konfelder Straße, danach führt St. Martin die Teilnehmer durch die Probsteistraße, Im Hufengarten, St. Wolfgangstraße, Konfelder Straße zum Dorfplatz.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Nunkirchen
Vor dem Umzug gibt es um 17 Uhr einen Wortgottesdienst in der Kirche, der vom Kindergarten mitgestaltet wird. Im Anschluss  ziehen die Teilnehmer mit ihren Laternen durch die Straßen.

Martinsumzüge in der Gemeinde Beckingen
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Düppenweiler
Die Martinsfeier in Düppenweiler beginnt um 17.45 Uhr mit einer Andacht in der Pfarrkirche, die vom Kindergarten gestaltet wird. Danach setzt sich der Martinszug ab der Dorfmitte Richtung Schulhof in Bewegung. Die Martinsfeier ist auf dem Schulhof.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Oppen
Der Martinsumzug startet um 17.30 Uhr am Oppener Kindergarten und führt über den Ober Seifen, Unter Seifen, Lücknerstraße und Schlädt wieder zurück zum Kindergarten, wo das Martinsfeier lodert.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Saarfels
Mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche starten die Saarfelser um 17.30 Uhr die Martinsfeier. Anschließend zieht der Zug, begleitet von den Niedtalmusikanten, von der Kirche zum Vorplatz des Vereinshauses.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Beckingen
Die Martinsfeier beginnt um 17.30 Uhr mit einer Messe in der Pfarrkirche Beckingen, gestaltet vom St. Theresia-Kindergarten und Pastor Goebel. Gegen 18.15 Uhr zieht der Martinsumzug auf den Marktplatz, wo das Martinsfeuer entzündet wird.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Erbringen und Hargarten
St. Martin feiern die Beckinger Ortsteile Erbringen und Hargarten gemeinsam in Erbringen am Samstag, 11. November. Um 17.30 Uhr beginnt der Kindergarten an der Erwringer Scheier mit einem Wortgottesdienst. Der Umzug geht um die Scheier, durch die Mittelstraße zum Martinsspiel am Feuerwehrgerätehaus. Zurück geht es über die Straße Im Dompen zum Dorfplatz. Hier wird das Martinsfeuer abgebrannt wird.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Reimsbach
Die Martinsfeier in Reimsbach beginnt mit einer Feier um 17.30 Uhr in der Kirche. Anschließend führt der Zug über die Reimsbacher-, Kapellenstraße und Unter den Buchen bis zum Marktplatz.

Martinsumzüge in der Gemeinde Perl
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Borg
Die Martinsfeier in Düppenweiler beginnt um 17.45 Uhr mit einer Andacht in der Pfarrkirche, die vom Kindergarten gestaltet wird. Danach setzt sich der Martinszug ab der Dorfmitte Richtung Schulhof in Bewegung. Die Martinsfeier ist auf dem Schulhof.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Oberleuken, Keßlingen und Münzingen
Der St. Martinsumzug für die Ortschaften Oberleuken, Keßlingen und Münzingen beginnt um 18 Uhr, mit einer Andacht in der Pfarrkirche, gestaltet von den Kommunionkindern und Katecheten. Spielsachen werden für die Jugoslawienhilfe gesammelt. Der Weg des Zuges führt zum Parkplatz am Sportplatz, wo das Martinsfeuer entzündet wird.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Besch
Die St. Martinsfeier beginnt um 18 Uhr mit einem Gottesdienst, mitgestaltet vom Kindergarten St. Franziskus Besch. Anschließend startet der Zug zum Schulhof der Grundschule Besch.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Nennig
Den Martinsumzug beginnen die Nenniger um 17.30 Uhr mit einem Musical in der Kirche, das der Kindergarten Nennig aufführt. Kurz nach 18 Uhr führt der Zug  zum Maatesplatz zum Martinsfeuer.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Tettingen-Butzdorf
Der Martinsumzug in Tettingen-Butzdorf beginnt um 18 Uhr in der Pfarrkirche mit einer Martinsfeier; anschließend wird sich der Zug durch Tettingen-Butzdorf zum Bürgerhaus bewegen.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug in Sinz
Der Martinsumzug in Sinz beginnt um 17 Uhr mit einer Martinsfeier unter Mitwirkung der Musikfreunde Perl/Besch in der Pfarrkirche. Danach geht der Zug durch die Straße Im Kirchgarten, die Kreuzweiler Straße, Wiesenstraße, Querverbindung zur Hauptstraße, Hauptstraße bis zum Bürgerhaus, wo das Martinsfeuer abgebrannt wird.

Freitag, 17.11.2017: Martinsumzug in Eft
Der St. Martinsumzug beginnt in Eft um 18 Uhr in der Pfarrkirche mit einer Feier, die von den Kindern aus Eft-Hellendorf gestaltet wird. Anschließend geht es mit Begleitung der Musikfreunde Perl/Besch zum Bürgerhaus.

Martinsumzüge in der Gemeinde Mettlach
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Dreisbach
Der Martingsumzug in Dreisbach findet um 19 Uhr statt. Treffpunkt ist das Bürgerhaus. Der Umzug führt durch die Salzbachstraße und biegt dann links in Richtung Bohnenstraße ab. Weiter geht es durch die Bohnenstraße und zurück durch die Salzbachstraße, bevor der Zug am Bürgerhaus endet.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Weiten
Der Martinsumzug in Weiten findet am Freitag, 10. November, statt. Um 18 Uhr startet der Umzug am Bürgerhaus und führt die Laternenträger durch die Luxemburger Straße, die Hubertusstraße und die Lothringer Straße bis zum Endpunkt, dem Feuerwehrgerätehaus.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Bethingen
Der Martinsumzug in Bethingen findet am Samstag, 11. November statt. Beginn ist um 18 Uhr am Spielplatz. Der Umzug führt von dort durch die Odilienstraße zum Bürgerhaus.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Faha
In Faha beginnt der Martinsumzug um 18 Uhr am Bürgerhaus. Der Umzug führt weiter durch die Straßen Zum Altenberg, Im Langenfeld, durch die Weitener Straßer, die Von-Vah-Straße, die Bischof-Wehr-Straße, durch die Straßen Zum Josefskreuz, Zum Altenberg - und endet am Bürgerhaus.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Mettlach
Der Martinsumzug in Mettlach findet um 17.30 Uhr statt. Der Umzug beginnt auf dem Marktplatz und führt weiter vorbei an der Volksbank, über die Landstraße L176 in Richtung Kreisel und die B51 in Richtung Saarhölzbach. Danach biegt der Zug in die Saaruferstraße und setzt sich weiter in Richtung Richtung Abtei „Alter Turm“ fort, bevor es zum Park und in die Fußgängerzone geht.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Nohn
Am Samstag findet um 18 Uhr in Nohn der Martinsumzug statt. Startpunkt ist die Johann-Biewer-Straße. Die Route verläuft weiter durch die Scheffelstraße, die Straßen Im Gassenfeld und Zum Acker und endet am Bürgerhaus.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Orscholz
In Orscholz beginnen die Martinsfeierlichkeiten um 17.45 Uhr auf dem Dorfplatz. Vorbei kommt der Zug an der Kirche, führt durch die Kaiserstraße, die Gartenfeldstraße und quert die Moselstraße bevor es durch die Saarbrücker Straße geht. Der Umzug endet an der Gesamt- und Gemeinschaftsschule.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Wehingen
Der Martinsumzug in Wehingen beginnt am um 18 Uhr am Bürgerhaus und führt weiter durch die Kapellenstraße, die Vogelsbergstraße, die Südallee und den Wellinger Weg. Der Zug endet wieder am Bürgerhaus.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug in Saarhölzbach
Der Martinsumzug in Saarhölzbach ist für 18 Uhr organisiert. Startpunkt ist die Kirche. Die Route des Zuges führt durch die Kirchenstraße, Eisenbahnstraße, vorbei am Bürgerhaus, durch die Bachstraße und endet im Kappelter Weg.

Montag, 13.11.2017: Martinsumzug in Tünsdorf
Die Martinsfeierlichkeiten sind in Tünsdorf für Montag, 13. November, um 18 Uhr angesetzt. Der Martinsumzug startet an der Pfarrkirche und führt durch die Franz-Altmeyer-Straße, die Kewelsstraße, quert die Landstraße und führt weiter durch die Straße Im Brühl, bevor der Umzug an der Sporthalle am Sportplatz zu Ende kommt.

Martinsumzug in der Gemeinde Weiskirchen
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Weiskirchen
Der Umzug anlässlich der Martinsfeierlichkeiten findet in Weiskirchen am Freitag, 10. November, um 17.30 Uhr statt. In beiden Weiskircher Ortsteilen findet am Freitag, 10. November um 17.30 Uhr ein Martinsumzug statt. Die Feierlichkeiten beginnen in den jeweiligen Kirchen.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Weierweiler
Beginn ist um 17.30 Uhr in der Kirche. Anschließend führt St. Martin den Umzug am Restaurant School Kättchen vorbei zum Spielplatz, wo die Besucher von einem Martinsfeuer erwartet werden.

Martinsumzüge in Neunkirchen
Samstag, 04.11.2017: St. Martinsumzug in Mainzweiler
Los geht's um 17 Uhr an der katholischen Kirche. Anschließend geht es durch den ganzen Ort.

Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug in Wellesweiler
Beginn ist in Wellesweiler am Donnerstag, 9. November, 18 Uhr, an der Kirche St. Johannes in der Messstraße. Der Zug geht über den Heidenhübel, Homburger Straße, dann zurück in die Messstraße. Es spielt die Blaskapelle des Musikvereins Harmonie Niederlinxweiler.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug in Ottweiler
Der Martinsumzug 2017 in Ottweiler beginnt um 17.30 Uhr vor der evangelischen Kirche.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Spiesen

In St. Ludwig in Spiesen wird ab 17.30 Uhr St. Martin gefeiert. In einem kindgerechten Wortgottesdienst mit den JuKis und einem Martinsspiel geht es los, es folgt der Umzug mit Laternen, mit St Martin auf dem Pferd über die Pastor Kollmann Straße zum Feuer am Bethelplatz.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug in Bubach-Calmesweiler
Am Freitag, 10. November, geht es um 17.30 Uhr ab der Kirche in Bubach los. Von dort aus geht es zum Martinsfeuer am Feuerwehrgerätehaus. Anschließend bekommt jedes Kind in die Hirschberghalle eine Martinsbrezel.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug der Herz Jesu Kirche Münchwies
Mit einer Andacht um 17 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche beginnt am Freitag, 10. November, die Martinsfeier in Münchwies. Dann startet der Umzug, begleitet vom Verein der Musikfreunde. Rund um Kirche und Pfarrhaus findet dann eine kleine Feier statt.

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug in Fürth
Der Umzug beginnt um 18 Uhr auf dem Schulhof in Fürth. Von dort aus geht's weiter zur katholischen Kirche in der Brückenstraße. 

Freitag, 10.11.2017: St. Martinsumzug in Hangard
Am Freitag, 10. November, findet in Hangard ein Martinsumzug statt. Er wird veranstaltet vom Heimat- und Kulturverein mit Unterstützung der Hangarder Feuerwehr. Der Umzug beginnt um 17 Uhr mit einer Messe in der katholischen Kirche. Um 17.30 Uhr geht's von hier aus zur Ostertalhalle. Dort wird das Martinsfeuer angezündet; die Martinsbrezeln werden verteilt.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug ab der evangelischen Christuskirche
Los geht es am Freitag um 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche. Anschließend führt der Martinsumzug, musikalisch begleitet von der Stadtkapelle Neunkirchen, zum Stummplatz.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug Heinitz
Am Samstag startet um 17 Uhr auf dem Hans-Krämer-Platz in Heinitz der Laternenumzug: Das Martinsfeuer fackelt auf dem Gelände des Hundesportsvereins.

Montag, 13.11.2017: Martinsumzug ab der Piuskirche
Treffpunkt: Piuskirche (Steinwaldstr. 119). Von dort geht es zum Hof des Pallottihauses.

Dienstag, 14.11.2017: Martinsfeier / Martinszug in der Kirche St. Georg Kohlhof
Am Dienstag, 14. November, beginnt um 17 Uhr in der Kirche St. Georg Kohlhof die Martinsfeier. Nach einer Einstimmung in der Kirche geht der Zug ans Sportheim. Hier wird das Martinsfeuer entzündet.

Martinsumzüge in Homburg / Saarpfalz-Kreis
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Jägersburg
Eine St. Martins-Andacht für die Kinder findet am Donnerstag, 10. November, um 18 Uhr in der katholischen Kirche Jägersburg statt. Mitgestaltet wir diese von der Wölflingsgruppe der Pfadfinder. Auch musikalisch wird die Andacht wieder vom Jägersburger Blasorchester begleitet. Anschließend formiert sich der Laternenzug und führt zum Parkplatz am Schlossweiher, wo das Martinsfeuer abgebrannt wird.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Schwarzenacker
Um 17 Uhr beginnt die Martinsaufführung der Kindergarten-Kinder in der ev. Kirche in Schwarzenacker. Um 17.30 Uhr startet dann der Laternen-Umzug vor der Kirche (am Audenkellerhofweg).  Der Zug wird vom „Bläserkreis des CJD Homburg“ begleitet. Ab etwa 18 Uhr beginnt die Martinsfeier auf dem ehemaligen Schulhof in der „alten Reichsstraße“. Dort wird auch das Martinsfeuer abgebrannt.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Höchen
Die Feier beginnt mit einer ökumenischen Andacht um 17.30 Uhr in der katholischen Kirche. Gegen 18 Uhr stellen sich die Kinder mit ihren Laternen in der Marienstraße auf. Es geht durch die Straßen von Höchen bis zum Glanhallenvorplatz. Vor der Glanhalle wird das Martinsfeuer angezündet, und die Kinder erhalten kostenfrei ihre Martinsbrezel.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Oberbexbach
Traditioneller Martinsumzug mit anschließendem Martinsfeuer auf dem ehemaligen Sportplatz in der Dorfmitte. Los geht es um 17 Uhr an der katholischen Kirche.

Montag, 13.11.2017: Martinsumzug in Beeden
Beginn ist um 18 Uhr an der katholischen Kirche. Nach der Begrüßung singen die Kinder vor der Kirche einige Lieder. Danach findet ein Laternenzug statt, es geht über die Schwarzweiherstraße, die Wiesenstraße, die Hirtenstraße und die Flurstraße, zurück zur Kirche. An der Kirche werden Brezeln verteilt. Nach der Feier gibt's Getränke.

Freitag, 10.11.2017: Martinumszug der Kulturgesellschaft in der Innenstadt von Homburg
Treffpunkt für die Besucherinnen und Besucher mit ihren Laternen ist um 17 Uhr auf dem Historischen Marktplatz. Die Veranstalter weisen allerdings darauf hin, dass keine Fackeln mitgebracht werden dürfen. Gegen 17.15 Uhr macht sich der Zug mit St. Martin und der Pfarrkapelle Kirrberg auf den Weg durch die Innenstadt. Wieder auf dem Historischen Marktplatz angekommen wird den Kindern eine schöne Geschichte vorgelesen, St. Martin teilt seinen Mantel mit dem Bettler und das Martinsfeuer sorgt für eine heimelige Stimmung. Zum Abschluss des Martinsumzugs wartet eine kleine Überraschung auf die jungen Gäste.

Martinsumzug in Blieskastel
Dienstag, 14.11.2017: Martinsumzug in Blieskastel
Das Seniorenzentrum Haus am Berg hat auch in diesem Jahr einen St. Martin mit Ross organisiert. Eingeladen werden daher alle Kinder, Eltern, Freunde und Senioren am 14.11 gemeinsam mit dem Kindergarten St. Sebastian. Am Klosterparkplatz startet der Umzug um 17 Uhr. Erster Halt ist ein kleines Martinsfeuer mit Musikbegleitung im Innenhof des Seniorenzentrums in der Schloßbergstraße. Dort werden die Kindergartenkinder in einem Spiel den Mantel teilen und mit den Senioren gemeinsam Martinslieder singen. Nachdem die Senioren heiße Getränke verteilt haben, geht es über die kleinen Gassen zurück zum Klosterparkplatz.

Martinsfeiern in der Gemeinde Gersheim
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug des Fördervereins der Kindertagesstätte St. Alban
Dieser beginnt mit einem Wortgottesdienst um 17.30 Uhr in der St. Albankirche. Der anschließende Umzug, begleitet von Musikverein, Rotem Kreuz und Feuerwehr, führt durch die Ludwigstraße, die Post- und die Hauptstraße. Abschluss wird für alle Teilnehmer der Kirchenvorplatz sein, wo für das leibliche Wohl gesorgt sein wird.

Freitag, 10.11.2017: Martinszug in Rubenheim
In Rubenheim findet der Martinszug im Anschluss an den um 16.30 Uhr beginnenden Gottesdienst in der Mauritiuskirche statt. Am Ende treffen sich alle im Feuerwehrgerätehaus, wo auch die Martinsbrezeln ausgegeben werden. Der Erlös der Martinsfeier kommt der Kinderkrebshilfe zugute.

Freitag, 10.11.2017: Martinszug in Medelsheim
Die Kinder der Kindertagesstätte und der Nachmittagsbetreuung der Grundschule Medelsheim-Altheim gestalten die Martinsfeier in Medelsheim. Sie beginnt um 17 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Martinskirche. Anschließend werden die Laternen angezündet. Der Zug geht über die Burgstraße, entlang der Brühlstraße, durch die Peppenkumer Straße bis zur Turnhalle, wo das Martinsfeuer entfacht und die legendäre Mantelteilung stattfinden wird.

Freitag, 10.11.2017: Martinszug in Reinheim
Um 17.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Markuskirche von Reinheim und ist der Beginn der dortigen Martinsfeier. Der anschließende Umzug endet wieder am Abbé-Stock-Heim, wo das Martinsfeuer flackern wird. Der Förderverein der Kindertagesstätte sorgt für das leibliche Wohl.

Freitag, 10.11.2017: Martinszug in Walsheim
In Walsheim wird die Feier um 17 Uhr mit einem Gottesdienst in der protestantischen Kirche beginnen. Der Umzug führt durch den Pfarrgarten zum Dorfgemeinschaftshaus „Zur alten Schule“. Dort wird das Martinsfeuer entfacht und Martinslieder gesungen.

Samstag, 11.11.2017: Martinszug in Niedergailbach
Das Martinsfest in Niedergailbach beginnt um 17 Uhr mit einem Wortgottesdienst in der Bruder-Klaus-Kirche. Dabei wird von den Kindern das St. Martinsspiel aufgeführt. Es schließt sich der Martinsumzug an. Angeführt von Fackelträgern der Jugendfeuerwehr und St. Martin auf dem Pferd zieht er mit musikalischer Unterstützung der Musikkapelle Niedergailbach durchs Dorf bis zur Gemeinschaftshalle, wo das Martinsfeuer entfacht wird.

Martinsumzüge in St. Wendel
Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug in Werschweiler
Veranstalter: Ortsrat

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Bliesen
Der Umzug beginnt um 17 Uhr mit einem Kinder-St.-Martins-Spiel in der Pfarrkirche „St. Remigius“ Bliesen. Der Martinszug setzt sich anschließend gegen 17.15 Uhr vor der Pfarrkirche in Bewegung - und zwar Richtung Puhl – Bussardweg – Im Zähngert und endet auf dem Kirmesplatz vor dem Feuerwehrgerätehaus. Hier wird auf der „Grünen Wiese“ vor dem Feuerwehrgerätehaus – das Martinsfeuer entfacht.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Hoof
Veranstalter: UHG/Feuerwehr

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Oberlinxweiler
Veranstalter: Feuerwehr. Los geht es um 17.30 Uhr.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Urweiler
Beginn um 17 Uhr.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Marth
Veranstalter: Feuerwehr LBO

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Niederlinxweiler
Los geht es um 17 Uhr an der Kirche. Veranstalter: Förderverein katholische KIGA

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Leitersweiler
Los geht's an der evangelischen Kirche. Veranstalter: Feuerwehr

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Osterbrücken
Veranstalter: Feuerwehr

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in St. Wendel
Beginn: Basilika St. Wendelin

Martinsumzüge in der Gemeinde Freisen
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Grügelborn
18 Uhr, Gottesdienst in der Kirche, anschließend Umzug.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Haupersweiler
17.30 Uhr, Umzug von der Buchenstraße 12 bis zum Feuerwehrgerätehaus.Samstag, 11.11.2017:

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Asweiler

Ab 18 Uhr, Umzug ab Gehweilerstraße bis zum Festplatz.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Freisen
Gottesdienst ab 17 Uhr in der Kirche, danach Umzug ab der Kirche über die Ringstraße bis zum Mutziger Platz.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Oberkirchen
17.45 Uhr, Gottesdienst in der Kirche, anschließend Umzug zum Sportplatz.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Reitscheid
17 Uhr, Gottesdienst, anschließend Umzug zum Bauernmuseum.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Schwarzerden
Martinsumzug ab Dorfgemeinschaftshaus.

Martinsumzüge in der Gemeinde Marpingen
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Alsweiler
Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Mauritius, anschließend Umzug zum Kirmesplatz mit der Musikgemeinschaft Alsweiler-Marpingen. Danach Feier im Pfarrheim mit Verlosung der Martinsgans und Riesenbrezeln.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Marpingen
17.30 Uhr, Wortgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit anschließendem Martinsumzug zum Kirmesplatz. Dort Martinsfeier mit musikalischer Unterstützung durch die Mini Big Band. Es gibt Glühwein und eine Verlosung.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Urexweiler 
17.30 Uhr, Treffpunkt in der Pfarrkirche St. Franziskus. Um 17.45 Uhr beginnt der Umzug zum Gelände Im Brühl mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein Harmonie Urexweiler. Danach Martinsfeier mit Ausgabe von Brezeln.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug Rheinstraße
17.30 Uhr, Martinsumzug vom Kinderspielplatz (Mitte Rheinstraße) zur Festwiese mit anschließender Martinsfeier.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Berschweiler
17.45 Uhr, Martinsumzug ab dem Dorfgemeinschaftshaus (DGH) durch die Straßen Zur Laubwiese und An der Hümes und wieder zurück zum DGH. Anschließend Martinsfeuer auf der Festwiese mit Ausgabe von Brezeln.

Martinsumzüge in der Gemeinde Namborn
Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug in Eisweiler
18 Uhr, Martinsumzug, Treffen vor der Einfahrt „Auf der Acht“ Heerstraße/Dorfgemeinschaftshaus.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Roschberg
18 Uhr, Martinsfeier.


Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Baltersweiler
18 Uhr, St. Martinsfeier, Treff vor der Pfarrkirche.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Furschweiler
18 Uhr, Martinsfeier in der Pfarrkirche mit anschließendem Martinsumzug zum Kirmesplatz.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Gehweiler und Hirstein
17.30 Uhr, St. Martinsfeier, Treff an der Kirche St. Michael in Gehweiler.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Hofeld-Mauschbach
18 Uhr, Martinsfeier, Treff an der Kirche.

Martinsumzüge in der Gemeinde Nohfelden
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Bosen-Eckelhausen
18 Uhr, Evangelische Kirche Bosen.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Eisen
18 Uhr, Gemeindezentrum Eisen.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Eiweiler
17 Uhr, Gottesdienst, anschließend Martinsumzug.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Gonnesweiler
17.30 Uhr, Gottesdienst in der Kirche „Heilig Geist“, anschließend Umzug.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Neunkirchen/Nahe
Wortgottesdienst im Seniorenzentrum, anschließend Umzug.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Türkismühle
18 Uhr, Umzug ab Pfarrheim.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Wolfersweiler
18.30 Uhr, Umzug ab der ehemaligen Schule in der Parkstraße.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Mosberg-Richweiler
18 Uhr, ab Feuerwehrgerätehaus Umzug.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Nohfelden
18.30 Uhr, Umzug ab Rosenwaldstraße.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Selbach
18.30 Uhr, Umzug ab Rosenwaldstraße.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Sötern
18 Uhr, Umzug ab Feuerwehrgerätehaus.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Walhausen
Gottesdienst in der evangelischen Kirche, anschließend Umzug.

Martinsumzüge in der Gemeinde Nonnweiler
Mittwoch, 08.11.2017: Martinsumzug in Sitzerath

17 Uhr, Andacht in der Kirche zur Benkelberghalle, anschließend Umzug und Feier.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Kastel
17 Uhr, Andacht in der Kirche zum Mäusekeller, danach Umzug und Feier.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Nonnweiler
17.30 Uhr, Andacht in der Kirche, danach Umzug und Feier.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Primstal
17.30 Uhr, Andacht in der Kirche, anschließend Umzug und Feier.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Otzenhausen
17.30 Uhr, Andacht in der Kirche, anschließend Umzug und Feier.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Bierfeld
18 Uhr, Umzug ab Feuerwehrgerätehaus mit anschließender Feier.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Schwarzenbach
17.30 Uhr, Andacht in der Kirche Kolpinghaus, danach Umzug, Feier.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug in Braunshausen
17.30 Uhr, Andacht in der Kirche zum Sportplatz, anschließend Umzug mit Reiter und Feier mit Feuer.

Martinsumzüge in der Gemeinde Oberthal
Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug in Güdesweiler

17 Uhr, Martinsumzug.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Oberthal
17.15 Uhr, Start der Martinsfeier der Ortsteile Oberthal und Gronig an der Kirche in Oberthal.

Martinsumzüge in der Gemeinde Tholey
Donnerstag, 09.11.2017: Martinsumzug in Überroth-Niederhofen
18 Uhr, Start des Martinsumzugs, organisiert von Elternausschuss und Personal der Kita Villa Wusel Überroth, vorm Dorfgemeinschaftshaus. Das Ziel des Martinsumzugs ist in den Betzen. Am Feuer werden anschließend mit dem Scheuerner Musikverein Martinslieder gesungen. Danach gibt’s Martinsbrezeln.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Hasborn-Dautweiler
18 Uhr, Wortgottesdienst in der Kirche, anschließend Martinsumzug zum DRK-Heim, wo das Martinsfeuer brennt.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in
Lindscheid
18 Uhr, Treffpunkt Ecke Hochwaldstraße/Im Hanfgarten: Dort startet der Martinszug bis zum Vereinshaus, wo das Martinsfeuer entzündet wird. Anschließend  findet im Vereinshaus die traditionelle Verlosung statt.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Sotzweiler 
17.30 Uhr, Martinsfeier, Beginn in der Pfarrkirche mit Segnung der Brezeln. Anschließend zieht der Martinsumzug von der Kirche zum Kirmesplatz, auf dem das Martinsfeuer entzündet wird. Danach verteilen die Mitglieder des Ortsrates im Feuerwehrgerätehaus die Brezeln an die Kinder.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Theley
17.30 Uhr, Martinsfeier. Diese beginnt mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Anschließend führt der Martinszug zum Schulhof der ERS, wo das Martinsfeuer entzündet wird. Es gibt Martinsbrezeln.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Theley
18 Uhr, Treffen vor der Gaststätte „Zur Linde“. Dort startet der Laternenzug mit St. Martin und einer Bläsergruppe in Richtung Dorfgemeinschaftshaus. Nach Entzünden des Martinsfeuers auf dem St.-Florians-Platz beginnt eine Feier. Für die Kinder gibt’s Martinsbrezeln, die vom Ortsrat gespendet werden.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Scheuern

18 Uhr, Wortgottesdienst in der Pfarrkirche danach zum Feuerwehrgerätehaus, wo das Martinsfeuer brennt.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug in Neipel

17.30 Uhr, Start des Martinszugs in der Blütenstraße am Spielplatz. Es geht zum Martinsfeuer am Ende der Steinbacher Straße.

Martinsumzüge in Losheim
Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Britten
Die Brittener Martinsfeier beginnt am Freitag, 10. November, 18 Uhr, mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Wendalinus. Die Gestaltung übernimmt die Kita St. Wendalin. Haltbare Lebensmittel für die Waderner Tafel werden gesammelt. Der Zug, begleitet vom Musikverein „Lyra“ Britten, führt durch die Straßen Auf der Fels, Brittener Straße, Palz, Bergstraße und Kiefernweg zur Mehrzweckhalle. Das Martinsfeuer wird auf der Festwiese brennen.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug der Pfarrkirche St. Hubertus

Der Martinsumzug beginnt am Freitag, 10. November, 18 Uhr, mit einer Andacht in der Pfarrkirche St. Hubertus. Den Umzug führt St. Martin, gefolgt vom Musikverein Cäcilia und den Kindern. Von der Kirche geht es durch die Pfarrhausstraße und Im Schneppenbruch zum Schulplatz an der Halle. Dort wird das Martinsfeuer entzündet.

Freitag, 10.11.2017: Martinsumzug in Wahlen

Der Wahlener Martinszug findet am Freitag, 10. November, statt. Vor dem Zug gibt es einen Wortgottesdienst um 17.30 Uhr in der Kirche. Abmarsch ist gegen 18 Uhr ab dem Friedhof. Die Route: Zum Langenbruch, Dillinger Straße, Römerstraße, Hartwiese, Feuerwehrhaus. Neben dem Feuerwehrgerätehaus wird das St. Martinsfeuer abgebrannt.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Hausbach

Der Martinsumzug in Hausbach startet am Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, mit einem Wortgottesdienst in der Kirche. Diese Messe gestaltet der Kindergarten. Anschließend gehen die Teilnehmer ans Bürgerhaus.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Waldhölzbach

Der Waldhölzbacher Martinsumzug beginnt am Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, in der Kirche mit einer Messe. Spenden für die Waderner Tafel sind willkommen. Der Umzug in Begleitung von St. Martin und dem Musikverein Rappweiler-Mitlosheim-Waldhölzbach endet auf dem Dorfplatz - und zwar mit dem Abbrennen des Martinsfeuers.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Losheim

Ihren Martinszug beginnen die Losheimer am Samstag, 11. November, 18 Uhr, mit einem Wortgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Abmarsch ist gegen 18.30 Uhr. Die Strecke verläuft über die Hochwaldstraße, die Weiskircher Straße bis zum Schulhof der Grundschule. Auf dem Schulhof wird das Martinsfeuer abgebrannt.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Mitlosheim

Der Sankt-Martins-Umzug in Mitlosheim am Samstag, 11. November, startet im Anschluss an den Wortgottesdienst um 17.30 Uhr. Die Strecke führt vom Kirchenweg über den Schwarzwälderweg bis zum Maschinenschuppen.

Samstag, 11.11.2017: Martinsumzug in Rissenthal
Die St. Martinsfeier in Rissenthal startet am Samstag, 11. November, 17.30 Uhr, mit einem  Wortgottesdienst in der Kirche. Spenden für die Waderner Tafel sind willkommen. Der Musikverein wird den Zug begleiten. Martinsfeuer auf dem Dorfplatz.

Sonntag, 12.11.2017: Martinsumzug in Bergen
Der Bergener Martinsumzug startet am Sonntag, 12. November, 17 Uhr, mit einer Andacht in der Kirche. Dort werden auch Lebensmittel für die Waderner Tafel gesammelt. Anschließend startet der Martinszug mit dem Heiligen Martin an der Spitze durch die Straßen des Dorfes bis zum Bürgerhaus, wo das Martinsfeuer entzündet wird. Musiker der ehemaligen Big Band Bergen spielen.

Mit Verwendung von SZ-Material.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein