A620 Saarbrücken - Saarlouis AS Saarbrücken-Wilhelm-Heinrich-Brücke in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Motorsportveranstaltung bis 18.08.2017 06:00 Uhr (04:34)

A620

Priorität: Dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die australische Band „The Wishing Well“ gibt sich in Mandy's Lounge die Ehre

Die australische Formation The Wishing Well spielt am Donnerstag in Homburg. Foto: Jai Larkan/ copyright The Wishing Well Band

Die australische Formation The Wishing Well spielt am Donnerstag in Homburg. Foto: Jai Larkan/ copyright The Wishing Well Band

Abseits des Mainstreams und weit außerhalb von Schubladen, eine unglaublich reiche und verzaubernde Mischung von Folk, Pop und Rock bringt die australische Formation „The Wishing Well“ zu ihrem Konzert am Donnerstag, 9. Juni, in Homburg mit. Das versprechen jedenfalls die Veranstalter. Seit ihrer Gründung vor zehn Jahren war die Band unermüdlich unterwegs und hat mehr als 2200 Konzerte weltweit gespielt, heißt es weiter. Höhepunkte waren unter anderem The Queenscliff Music Festival (Australien), Montreux Jazz Festival (Schweiz), Skagenfest (Dänemark) und Cropredy Folk Festival Fringe (England).

 

The Wishing Well haben bisher drei Alben veröffentlicht und mehr als 50 000 CDs verkauft. Lead Sänger Jai Larkan habe zuvor Künstler wie Bob Geldof , Andy White, Liam O'Maonlai und Tim Finn unterstützt, die Band stand bereits mit David Gray, James Morrison, Seal und Joss Stone auf der Bühne.

 

Die betörenden, üppigen und orchestralen Töne von The Wishing Well wecken eine außergewöhnliche Bandbreite von Emotionen. Die dreistimmigen Harmonien, wehmütige Geige und majestätische Rhythmen verschmelzen mit starkem, eindringlichem Gesang und erzeugen eine unglaublich reiche und verzaubernde Mischung von Folk, Pop und Rock.

 

Die Musik habe eine erstaunliche Textur und Tiefe, sie schraube sich allmählich in schwindelnde Höhen, nur um nach kurzer Pause in einem orchestralen Crescendo zu landen. Mit ihren überzeugenden und großartigen Arrangements, die sich um herrlich poetische Texte spinnen, lösten sie bei den Zuhörern eine außergewöhnliche Bandbreite von Emotionen aus.

 

Jai Larkan, Sänger und Gitarrist, singt selbstvergessen seine eigenen Texte und Melodien. Larkan hat eine besondere Art, seine eigenwillig schönen Lieder zu präsentieren und nimmt die Hörer mit auf eine emotionale Reise quer durch eine einzigartige Mischung aus Anleihen, Einflüssen und Inspirationen. Neu, anders, erfrischend und immer wieder auch überraschend arrangiert.

 

In der melodischen Tradition von Ryan Adams , David Gray, Dave Matthews Band und The Waterboys findet die Musik von The Wishing Well Anklang bei Liebhabern gefühlsgeladener Texte und Melodien. Ihre begeisternden Live-Auftritte ziehen das Publikum in ihren Bann und haben ihnen eine enthusiastische und ständig wachsende weltweite Fangemeinde eingebracht. Präsentiert werde der Auftritt in Mandy's Lounge in der Kirrberger Straße 7 in Homburg . Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt zum Konzert ist frei.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein