A1 Saarbrücken Richtung Trier Zwischen AS Eppelborn und AS Tholey Gefahr durch Ölspur, Gefahr durch Aufräumarbeiten, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt bis 18.12.2017 16:30 Uhr (13:17)

A1

Priorität: Sehr dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die tragische Geschichte von Carmen

Die Oper wird in Französisch aufgeführt - doch Sprachmuffel, keine Angst: Es gibt einen deutschen Übertitel!

Zum Inhalt: Hauptfigur Carmen ist eine Frau, die sich nimmt, was sie braucht, und die allen Männern den Kopf verdreht. Auch der Soldat Don José kann ihr nicht widerstehen. Doch das Liebesglück währt nicht lange. Eifersucht und Streit machen sich breit - mit letztlich tödlichen Folgen für Carmen.

Inga Levant, die am Staatstheater bereits erfolgreich das Stück Kullervo inszenierte, gibt mit ihrer Sicht auf eine der erfolgreichsten Opern den Blick auf die Wünsche und Sehnsüchte der Menschen frei.

Dabei geht es um Menschen, die auf sich nehmen, mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen - der Liebe oder des Erfolgs wegen. Und um Menschen, die in entscheidenden Momenten bereit sind, dem Tod ins Auge zu sehen.

Dennoch ist und bleibt Carmen fest in der Tradition der opéra comique verankert: Aufgewitzte Wortgefechte und teils slapstickartige Auftritte sind ebenso Teil wie eine augenzwinkernde Diskussion über das Zigarettenrauchen. niSonntag, 19.30 Uhr, Saarbrücken, Staatstheater, Am Schillerplatz 1. Tickets gibt's an der Abendkasse zwischen 25 und 43 Euro. Weitere Termine: Dienstag, 9. Dezember, Samstag, 20. Dezember, Sonntag 11. Januar 2009.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein