A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Wallerfangen und AS Saarlouis-Mitte Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (16:38)

A620

Priorität: Sehr dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Diebe stehlen eine halbe Tonne Blei bei einer Firma in Rentrisch

Symbolfoto.

Symbolfoto.

Ein bislang unbekannter Täter versuchte, am Samstag zwischen 18 und 23 Uhr über die Haustür in ein Haus in der Willi-Graf-Straße in Rohrbach einzudringen. Die Hebelspuren waren laut Polizei deutlich sichtbar. Es gelang dem Täter aber nicht, die Tür zu öffnen. Da die sich die Haustür seitlich am Anwesen befindet, könnte der Täter beobachtet worden sein.

Zwischen Samstag, 12.30 Uhr, und Sonntag, 10.30 Uhr, wurden im Hüttenpfad in Rentrisch etwa 300 bis 500 Kilogramm Blei vom Gelände einer dort ansässigen Firma gestohlen. Das Blei wurde einen Abhang hinunter auf einen Feldweg transportiert, wo vermutlich ein Fahrzeug zum Abtransport bereit stand. Die Örtlichkeit befindet sich hinter den Wohnhäusern der Dudweilertalstraße. Zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntag, 9 Uhr, wurde in der Oberen Kaiserstraße in Rohrbach an einer Tankstelle mit Autohaus zunächst eine Scheibe eingeschlagen. So bekam der oder die Täter Zutritt zum Autohaus und zum Tankstellenshop. Aus dem Shop wurde das Wechselgeld und Tabakwaren in noch nicht bekannter Menge entwendet.

Zwischen Donnerstag und Samstag wurden in der Spieser Landstraße in St. Ingbert-Mitte auf dem Parkplatz in der Nähe des Waldfriedhofs Autoreifen und Bauschutt auf oben genanntem Parkplatz illegal entsorgt.

Zwischen Donnerstag, 14 Uhr, und Freitag, 14 Uhr, wurde in der St. Ingberter Elstersteinstraße ein Audi A2, der vor einem Haus zum Parken abgestellt war, über die komplette Beifahrerseite hinweg zerkratzt. In der Alten Bahnhofstraße in St. Ingbert-Mitte wurde zwischen Samstag, 20.30 Uhr, und Sonntag, 19.45 Uhr, ein an einem Hoftor befestigter Briefkasten mutwillig beschädigt. Die Beschädigung wurde den Ermittlungen der Polizei zu Folge durch einen Faustschlag verursacht.

Hinweise in allen Fällen an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter Tel. (06894) 10 90.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein