A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis AS Saarlouis-Mitte Baustelle, Ausfahrt gesperrt bis 22.12.2017 16:00 Uhr (13.11.2017, 11:43)

A620

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dieser Zweibrücker will Deutschlands Superstar werden

Rene Müller freut sich: Er hat es in den »Recall« geschafft.

Rene Müller freut sich: Er hat es in den »Recall« geschafft.

Zweibrücken. Den Traum vom Superstar träumen viele junge Leute. Für Rene Müller aus Zweibrücken ist er jetzt zum Greifen nah. Seit vier Jahren stellt das Gesangstalent regelmäßig Videos, in denen er Lieder performt, auf die Online- Plattform Youtube.

„Meine Videos haben immer gleich ein paar 1000 Aufrufe und ich bekomme viel positives Feedback. So konnte ich mich über die Jahre weiter entwickeln“, erzählt Müller. Das beste Feedback erhielt Müller allerdings als er Mitte letzten Jahres von den Produzenten von Deutschland sucht den Superstar (DSDS) angeschrieben wurde: „Ich dachte erst, das wäre ein blöder Scherz, aber dann haben wir telefoniert und ich wurde wirklich zum Vor- Casting nach Saarbrücken eingeladen.“ Dort überzeugt der 19- jährige und fährt zum Casting nach Berlin. Um auch ein Ticket in den Recall nach Paderborn zu ergattern, muss er in Berlin die prominente Jury um Dieter Bohlen überzeugen. Obwohl Müller keine große Bühnenerfahrung hat, ist die Aufregung nicht allzu groß: „Ich habe letztes Jahr schon bei Popstars mitgemacht und war dort unter den 120 Besten. Deshalb bin ich nicht davon ausgegangen, dass Dieter Bohlen zu mir sagt, dass ich nicht singen könne“, gibt sich Müller selbstbewusst. Und tatsächlich, die Jury ist überzeugt: Er erhält von allen vier Jury-Mitgliederin ein „Ja“ und ist weiter. „Ich habe als erstes ,I won’t let you go’ von James Morrison gesungen und dabei Gitarre gespielt, obwohl ich zu dem Zeitpunkt erst seit drei Monaten Gitarre gelernt habe“, erinnerst sich Müller. „Dieter Bohlen hat mich dann noch gebeten, etwas ohne Gitarre zu singen und dann habe ich ‚20 000 Meilen über dem Meer’ von Xavier Naidoo gesungen.

Alle haben mich dann gelobt und gemeint, dass ich vom Typ her sehr positiv auftrete. Dieter Bohlen hat mir dann noch geraten, dass es wichtig ist, meine eigene Richtung zu finden und Lieder zu singen, weil sie zu mir passen. Generell bevorzugt Müller Lieder aus dem Bereich Soul und Pop von Interpreten wie Xavier Naidoo oder Justin Bieber.

Im Recall in Paderborn muss Müller aber vor allem auch Flexibilität beweisen. Denn dort darf er nicht einen selbst gewählten Song vortragen, sondern bekommt ein Lied zugewiesen. „Ich denke schon, dass ich noch ein paar Runden dabei sein werde, aber viel hängt einfach von den zugeteilten Liedern ab“, rechnet sich Müller seine Chancen aus.

Am Wochenende konnte man bereits einen kurzen Blick auf Müller erhaschen. RTL strahlt sieben Zusammenschnitte aus der ersten Casting-Runde in Berlin aus, bevor Müller dann im Recall zu sehen ist. tja

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein