A8 Luxemburg - Saarlouis AS Perl in beiden Richtungen Anschlussstelle gesperrt, Baustelle bis 20.11.2017 06:00 Uhr (09.10.2017, 05:53)

A8

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dillingen rüstet sich für den Firmenlauf

Dillingen rüstet sich für den Firmenlauf. Rund 13 400 Läufer
werden am Donnerstag (16.06.2011) erwartet.

Dillingen rüstet sich für den Firmenlauf. Rund 13 400 Läufer werden am Donnerstag (16.06.2011) erwartet.

Dillingen. Knapp 13 400 Läufer werden am Donnerstag, 16. Juni, in Dillingen zum 7. Wochenspiegel Firmenlauf erwartet.

Damit das Verkehrschaos ausbleibt, empfiehlt die Dillinger Polizei, mit dem Öffentlichen Personennahverkehr anzureisen. „Sehr viele Firmenläufer nutzen das Angebot, das in der Startgebühr enthalten ist. Die Startnummer gilt als Fahrkarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Saarland“, berichtet Klaus Ney, Leiter der Polizeiinspektion Dillingen. Die Deutsche Bahn baut nach Angaben des Veranstalters, der Saarbrücker Agentur Niedermeier+, am Donnerstag zudem zwischen 15 Uhr und 17.30 Uhr die Kapazitäten aller Züge nach Dillingen deutlich aus. Und ab Saarbrücken wird um 15.39 Uhr und um 16.45 Uhr je ein Sonderzug eingesetzt mit Zwischenhalt in Völklingen, Bous und Saarlouis. „Wer aber dennoch mit dem Auto anreisen will, sollte Fahrgemeinschaften bilden“, empfiehlt Klaus Ney. Parkplätze sind ausgeschildert. Von dort pendeln von 15.30 Uhr bis 22.30 Uhr in regelmäßigen Abständen kostenlos Shuttle-Busse in die Innenstadt. Unternehmen, die mit Bussen anreisen, können den Parkplatz am Lokschuppen nutzen.

Die Innenstadt ist am Veranstaltungstag teilweise für den Verkehr abgeriegelt. Ab 14 Uhr ist die Merziger Straße zwischen Jahn- und Schubertstraße gesperrt. Ab 17.30 Uhr kommen dazu: Merziger Straße zwischen Franz-Meguin- und Industriestraße, Göbenstraße, Steinmetzstraße, Bismarckund Scharnhorststraße jeweils zwischen Göben- und Steinmetzstraße, Moltkestraße, Dieffler Straße, Saarlouiser Straße, Johannes- und Schuberstraße. Der Hoyerswerdaplatz ist ganztägig abgesperrt.

AUF EINEN BLICK

Die Gewinner des Bandwettbewerbs stehen fest. Aus 14 Bewerbungen haben Internetnutzer auf der Internetseite des Firmenlaufs per Abstimmung die vier Bands ausgewählt, die entlang der Strecke für Stimmung sorgen. Hier die Platzierungen des Bandwettbewerbs: Der erste Platz ging an die Band „Die Notärzte“, Platz zwei an „nemesis“, der dritte Platz an „Peaches & Cream“ und Platz vier an „Backerstreet“. dög

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein