L125 Neunkirchen Richtung Saarbrücken-Johannisbrücke Kreuzung Neunkirchen-Sinnerthal Vollsperrung, Bauarbeiten bis 01.05.2018, eine Umleitung ist eingerichtet Die Sperrung erfolgt aufgrund von Sanierungsarbeiten am Brückenbauwerk und der Fahrbahn im Bereich "Plättches Dohle" (18.04.2017, 10:58)

L125

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dillinger (52) betrog Frauen um Geld und Autos

Wallerfangen. Ein seit 2008 mit Haftbefehl gesuchter Betrüger wurde endlich gefasst. Saarlouiser Polizeibeamte nahmen den 52-Jährigen bereits am Mittwoch (24.11.2010) in Wallerfangen vorläufig fest. Wie die Polizei gestern mitteilte, gingen der Verhaftung umfangreiche Ermittlungen voraus.

Fadenscheiniger Gründe und gefälschte Dokumente

Nachdem der Mann bereits mehrere Haftstrafen wegen Betrug verbüßt hatte, zog er 2006 ins Saarland, wo er Kontakt zu Frauen suchte. Anschließend veranlasste er diese und deren Bekannte unter Angabe fadenscheiniger Gründe und Vorlage gefälschter Dokumente dazu, ihm Geld und Autos zu überlassen. Nachdem 2008 gegen den Mann Haftbefehl erlassen wurde, tauchte er unter. Unbeeindruckt setzte er seine Straftaten unter den falschen Namen Hans Urban und Hans Steinmeyer fort.

Schaden: Mehrere hunderttausend Euro

Im Rahmen der Ermittlungen wurde bekannt, dass der gesuchte Serienbetrüger Mietfahrzeuge nutzt. Diese Spur führte schließlich zu seiner Festnahme. Zwischenzeitlich konnten weitere Opfer ermittelt werden. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro. Der bereits erheblich vorbestrafte Mann sitzt jetzt in Untersuchungshaft. Im Falle einer Verurteilung muss er mit einer mehrjährigen Haftstrafe rechnen. red

Weitere Opfer werden gebeten, sich bei der Polizei Saarlouis, Tel. (0 68 31) 90 10, zu melden.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein