A8 Luxemburg Richtung Saarlouis Zwischen AS Merzig und AS Rehlingen Gefahr durch defektes Fahrzeug (01:33)

A8

Priorität: Sehr dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dillinger Firmenlauf: Innenstadt ist dicht - kostenloser Park-and-Ride-Service

Teilnehmer des Firmenlaufes 2012.

Teilnehmer des Firmenlaufes 2012.

Für den 10. Firmenlauf am Donnerstag, 17. Juli, werden Straßen in der Innenstadt teilweise gesperrt. Die Veranstalter empfehlen auf den ÖPNV auszuweichen oder die ausgeschilderten Park- and-Ride-Parkplätze zu nutzen. Diese befinden sich in der Konrad-Adenauer-Allee, im Gewerbegebiet Nord und im Bereich des Weiß-Kreuz-Stadions. Von dort aus fährt ein kostenloser Zubringerbus der KVS. Die Startnummern der Läufer gelten dabei als Fahrausweise.

Autofahrer sollten auch die Autobahnausfahrten Rehlingen und Nalbach nutzen, rät die Stadt, um Stau zu vermeiden.

Der komplette Bereich am Güterbahnhof wird von Fahrzeugen freigehalten, um den reibungslosen Ablauf des Shuttle-Dienstes und des ÖPNV zu gewährleisten.

Um 14 Uhr wird die Merziger Straße zwischen Jahnstraße und Schubertstraße gesperrt, um den Startbereich aufzubauen, gleichzeitig der Zielbereichs in der Berckheimstraße zwischen Schubert- und Industriestraße, ebenso die Zufahrt zum Dillinger Bahnhof. Lediglich der Shuttle-Dienst und der reguläre ÖPNV sowie Berechtigte mit Sonderausweis dürfen noch durch.

Ab 17.30 Uhr wird die Laufstrecke abgesperrt. Um 18 Uhr erfolgt der Start, gegen 18.15 Uhr, wenn der letzte Läufer den Startbogen passiert hat, beginnt werden dort bereits die Absperrgitter für den Zuschauerbereich abgebaut, die Strecke bleibt aber geschlossen. Gegen etwa 20.30 Uhr sind die Straßensperren aufgehoben, nur die Merziger und Pachtener Straße erst gegen 21.30 Uhr.

Die Laufstrecke startet in der Merziger Straße in Höhe Jahnstraße, führt über Friedrich-Ebert-Straße, Bismarckstraße, Steinmetzstraße, Scharnhorststraße, Göbenstraße, Moltkestraße und Dieffler Straße zum Werksgelände Dillinger Hütte, danach über die Dieffler Straße zur Saarlouiser Straße , Johannesstraße, Merziger Straße , Schubertstraße und zum Ziel in der Berckheimstraße. Es werden 14000 Teilnehmer erwartet. nic
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein