Saarland. B41. Gefahrenstelle durch defektes Fahrzeug auf der Johannisbrücke in Fahrtrichtung BAB 623, AD Friedrichsthal. (14:06)

B41

Priorität: Dringend

14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
14°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dinos, Abenteuer & Co.: Ohne Langeweile durch die Herbstferien

Auch im Gondwana-Park in Landsweiler-Reden wird ein umfassendes Kinderferienprogramm angeboten.

Auch im Gondwana-Park in Landsweiler-Reden wird ein umfassendes Kinderferienprogramm angeboten.

Saarbrücken: Das Kulturamt der Landeshauptstadt bietet ein kreatives Programm für Kinder von sechs bis zwölf Jahren im Kulturfoyer an. Das Ferienprogramm findet von 28. bis 31. Oktober täglich vormittags und nachmittags statt. Die Angebote sind auch für Kinder mit Lernhandicaps geeignet. Für jedes Angebot ist ein Materialbeitrag in Höhe von drei bis fünf Euro zu zahlen. „Wir arbeiten in Kleingruppen“, sagt Birgit Kollet, zuständig für die Schulkultur der Landeshauptstadt. Eine telefonische Anmeldung sei daher erforderlich. Im Mittelpunkt der fünf Arbeitsgruppen stehen Aspekte des kreativen Gestaltens. So werden unter Anleitung der Dozentin Claudia Lang Schattentheaterbühnen gebaut. Der Saarbrücker Zoo startet ein Ferienprogramm mit einer Fotosafari, Erlebnisführungen und anderem. Beginn: Montags bis freitags, jeweils 10 Uhr am Seehundbecken. Ende: 12.15 Uhr am Südeingang. Für die Ferienprogramme ist lediglich der Zooeintritt zu zahlen. Eine vorherige Anmeldung ist nur für Gruppen notwendig. Schüler, die sich kreativ austoben wollen, können an einer der Arbeitsgruppen im Kulturzentrum am Eurobahnhof (Kuba) teilnehmen. Hier können sie auch Comics zeichnen.

Völklingen: Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte bietet in den Herbstferien zusätzliche Führungen an. Ein Höhepunkt ist laut Veranstalter die Führung „Völklinger Hütte bei Nacht“ am Mittwoch, 30. Oktober. Die Führungen sind im normalen Eintrittspreis in das Weltkulturerbe Völklinger Hütte enthalten.

Homburg: Vom 21. bis 25. Oktober baut das Jugendbüro der Stadt Homburg ein Natur-Erlebnis- Lager auf. Rund um das Schullandheim „Spohns Haus“ in Gersheim wird dabei ein „Basislager“ aufgeschlagen. An dem Lagerleben können 20 Kinder und Jugendliche aus Homburg und Umgebung teilnehmen.

St. Ingbert: In der Zeit vom 28. bis zum 31. Oktober bietet die Jugendpflege der Stadt St. Ingbert ein Herbstferienprogramm für Kinder von sechs bis 13 Jahren an. Im Gondwana-Park in Schiffweiler-Landsweiler-Reden lernen die Kinder die Erd- Entwicklung vom Einzeller bis zum Aussterben der Dinosaurier kennen. Zudem haben die Jugendpfleger Abenteuer im Biene-Maya-Land, Fahrten auf der Achterbahn und mehr im Holiday Park Haßloch im Angebot. Planschen im städtischen Hallenbad „Das Blau“, sowie ein Gruselfilm für Kinder runden das Programm ab. Der Preis für die Woche beträgt 50 Euro.

Saarlouis: Die Kinder- und Jugendfarm im Ellbachtal bietet vom 21. Oktober bis zum 25. Oktober eine Ganztagsbetreuung an.

St. Wendel: Am Donnerstag, 31. Oktober, 17 bis 21 Uhr, erwartet Kinder von sechs bis zwölf Jahren bei der Halloween- Party im Saalbau ein gruseliges Spektakel mit Musik, Magie und . Saarwellingen: Hier stehen unter anderem ein Karate- und Selbstbehauptungskurs sowie eine Trekkingtour auf dem Herbstferien-Programm.

HINTERGRUND

Infos und Anmeldung für Saarbrücken: Kulturamt, Tel. (06 81) 9 05 49 07. Kulturzentrum am Eurobahnhof: Tel. (06 81) 9 59 12 00.

Homburg: Kinder- und Jugendbüro, Tel. (0 68 41) 10 11 44 oder per E-Mail: sandra. schatzmann@homburg. de.

St. Ingbert: Abteilung für Familie und Soziales, Rickertstraße 30. Anmeldung nur persönlich.

St. Wendel: Karten im Vorverkauf fünf Euro bei Kunterbunt an der Basilika, Tel. (0 68 51) 26 12. Infos bei Gog Concept, Tel. (0 68 51) 86 70 55.

Saarwellingen: Amt für Jugend, Senioren und Soziales, Tel. (0 68 38) 9 00 71 55. chr

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein