A6 Metz/Saarbrücken Richtung Kaiserslautern AS Rohrbach Bauarbeiten, Ausfahrt gesperrt, Einfahrt gesperrt bis 16.10.2017 06:00 Uhr (18.09.2017, 06:59)

A6

Priorität: Dringend

11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
11°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Doch kein schnelles Internet für Habenichts

Marpingen. Internet per rascher Datenleitung wird es vorerst nicht für die Siedlung Habenichts in Urexweiler geben. Das musste der Marpinger Gemeinderat zur Kenntnis nehmen. Dennoch ging ein Raunen durch den Sitzungssaal, als Thomas Haböck vom Saarbrücker Zweckverband elektronische Verwaltung für saarländische Kommunen (Ego) die Kommunalpolitiker darüber informierte. Der Grund für die Absage seitens der Internet-Anbieter: „200 Vorverträge wären nötig gewesen, damit sich die Investition lohnt. Aber nur 50 haben vorgelegen.“

Zu wenig für die Saarlouiser Telekommunikationsfirma Inexio, die zuletzt dieses Angebot unterbreitet hatte. Die Absage kam für die Urexweiler Ortsvorsteherin Margret Geiger (CDU) überraschend: „Dann hat Inexio mit falschen Karten gespielt.“ Das Unternehmen habe während einer Präsentation des Projekts sehr wohl den Eindruck erweckt, dass es mit dem schnellen Internet was werde. Ego-Vertreter Haböck wies jedoch darauf hin, dass dieser Entschluss nicht das endgültige Aus für raschen Zugang in die weltweite Computerwelt bedeute. Der Mobilfunkanbieter Vodafone plane den Aufbau kabellosen Internets in der Gemeinde.

„Wer freie Sicht auf den Sendemast am Flugplatz hat, kann dann auch über Funk ins Internet.“ Und: Womöglich könne es seitens des Saar- Wirtschaftsministeriums Zuschüsse für den Ausbau geben, sollten bis Ende September alle potenziellen Privatinvestoren einen Rückzieher machen, sagte Fachmann Thomas Haböck. SPD-Fraktionschef Volker Weber schlug daraufhin vor: „Dann sollten wir im Oktober wieder darüber reden.“ Einstimmig vertagte damit das Gremium dieses Thema auf die Zeit nach der Sommerpause.
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein